Prallels Desktop - no boot device available

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Chrisham, 01.08.2006.

  1. Chrisham

    Chrisham Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.07.2006
    ich hab mir grad parallels installiert und bring win xp nicht zum laufen !!!

    Vm hab ich eigtl für win xp eingestellt, aber wenn ich die cd im laufwerk habe und xp isntallieren will kommt folgender bildschirm:

    640 KB Base Memory
    180224 KB Extended Memory
    No boot device available, press Enter to continue.

    wie bring ich das teil zum laufen ?
     
  2. Chrisham

    Chrisham Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.07.2006
    was ich gerade noch gefunden habe:
    die Windows 2000 CD, die auf keiner Kiste bei uns mehr genutzt wird !

    Win2k soll ja sehr stabil sein, da tendier ich eher zu der.......
    kann ich unter Parallels wenn ich Win2k installiere, auch auf den SP 4 (oder den aktuellsten halt) updaten?
     
  3. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Check mal im Configuration Editor der VM, ob eine CD/DVD-ROM konfiguriert hast. Falls nicht, musst du das betreffende CD/DVD - Laufwerk hinzufügen (im Configuration Editor, links unten "Add").

    Win2k mit SP sollte möglich sein, warum auch nicht?
     
  4. brotmanschu

    brotmanschu unregistriert

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2006
    service pack 4 war das letzte ..gibt noch ne reihe von zusatz patches ..

    musst auf der [DLMURL="http://stupidedia.org/stupi/Microsoft"]saftladen[/DLMURL] [DLMURL="http://www.microsoft.com/downloads/Browse.aspx?displaylang=de&productID=A33A864D-A301-4DD8-830C-809D66BD6265"]update-webseite[/DLMURL] nach schaun
     
  5. faltho

    faltho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hatte das gleiche Problem "no boot device available" lag ganz einfach daran, dass meine Windows XP CD nicht bootable war. Nachdem mir ein Windows Experte eine bootable CD erstellt hatte (ist ein Windows Thema und eben kein Mac OS bzw. Parallels Problem) lief alles wie geschmiert.
     
  6. Tobse23

    Tobse23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.01.2006
    Das hätt ich auch gesagt, bei mir war das auch so Win2000 hatte den gleichen Fehler gebracht, dann eine bottfähige XP CD rein und schon hatts geklappt.
     
  7. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    108
    MacUser seit:
    07.02.2005
    Gelegentlich kommt dieser Fehler, wenn man einen virtuellen PC abschaltet und anschließend wieder startet.
    Parallels gibt dann die CD/DVD wieder für Mac OS frei.
    Abhilfe: Parallels neu starten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen