PPPoE und Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Blackman92, 27.09.2003.

  1. Blackman92

    Blackman92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.08.2003
    Hallo,

    ich habe folhgendes Problem,
    ich habe früher mit meiner Dose ein Proxy laufen lassen, damit mehrere ins internet können. Dies ging damals da ich 2 Ip adressen für einen Ethernetadaper bekommen habe. Eine Statische im lokalen und eine dynamische für PPPoE.
    Bei meinem IBook finde ich diesbezüglich keine Möglichkeit. Ich kann nur entweder eine statische oder eine dynamische PPPoE Adresse bekommen. Ich muss immer die Umgebung wechseln.

    Gibt es eine Möglichkeit das ich beides gleichzeitig kann?? PPPoE über das Ibook und trotzdem im LAN mit den PC's kommunizieren??

    Gruß Blackman
     
  2. /etc

    /etc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Hi Blackman,

    in den Netzwerkeinstellungen kannst Du 2 Ethernet-Interfaces(Netzwerkkonfiguration-> NEU) definieren, eines für das interne Netzwerk und eins für DSL mit PPPoE. Über Sharing->Internet kannst Du die Verbindung dann für alle freigeben!
    Ich weiß nicht genau wie das bei Dir aussieht, aber so funktionierts bestens, wenn Du ein Hub/Switch hast, daran angeschlossen das DSL Modem, den Mac und die anderen Rechner.
     
  3. Blackman92

    Blackman92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.08.2003
    VIELEN VIELEN DANK SO KLAPPT ES!
     
Die Seite wird geladen...