PPC9500/132 neuinstallieren

Diskutiere mit über: PPC9500/132 neuinstallieren im Ältere Apple-Hardware Forum

  1. Amac

    Amac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Hallo,


    Hab mir einen PPC9500/132 bei Ebay gekauft, Das OS hat ne Macke, d.h es fährt kutz hoch und startet gleich wieder neu, die Fehlermeldungen sind in französisch.

    Möchte es deswegen plattmachen u. ein neues installieren,
    habe mir auch von Apple Version 7.5.3 runtergeladen, nur wie krieg ich die Images auf Disketten ohne 2. MAC nur mit einem PC

    Gibts sicher eine Lösung, kann mir jemand helfen ?

    Greets & THX,
    Amac

    Ps: Sorry wegen dem Doppelpost
     
  2. Wenn Du willst ...

    .... kann ich Dir meine Disks auch zukommen lassen.
    Sobald ich Sie zurück habe !
     
  3. Amac

    Amac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Kannst du da Diskimages davon machen, die man dann per PC auf Disketten schreibt ? (Bootfähig ?)

    Wenn das überhaupt geht...

    Das würde mich vor der völligen Verwirrung retten (vorläufig)
     
  4. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Am besten einfach Basilisk II auf den PC installieren, ist ein freier Mac-Emulator (macht halt nur 68k Emu; reicht aber bis OS 8.1). Da gibt es die möglichkeit die Disk-Images auf eine virtuelle Platte rüberzuziehen und davon zu booten. Dann einfach den Rest per PC auf Diskette rüberschreiben... Bei mir hat das seinerzeit gut funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche