Powerpoint zu PDF

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von xray-79, 27.11.2006.

  1. xray-79

    xray-79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Mahlzeit!

    Hab mal zwei kurze Fragen. Ich arbeite gerade an einer recht aufwendigen Powerpoint-Präsentation mit vielen Formeln und Abbildungen. Ich möchte die fertige Präsentation später als PDF bereitstellen und wollte eigentlich die PDF Druckfunktion von Mac OS verwenden. Leider bläht sich die PDF Datei durch die Formeln und Graphen extrem auf. Kann man da was machen? Die Einstellmöglichkeiten sind ja Apple-typisch eher gering gehalten. Die zweite Frage bezieht sich auf das PDF-Layout. Ich hätte es ganz gerne, dass das PDF so erstellt wird, dass 2 Folien auf einem Blatt erscheinen, allerdings nicht als "Handzettel", da die Folien dabei zu klein sind. Gibt es da ne Möglichkeit?

    Danke schonmal
    x
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Thema Größe: Ohne Umweg über PS und Distiller hast du keine Chance.
    Thema 2 Seiten: NEIN - wozu auch? Wie viele Seiten die PDF hat ist ja wohl egal und wer sie 2-seitig will, der kann sie sich ja dann so ausdrucken.
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...die formeln und graphen werden das dokument wohl kaum aufblähen ... eher bilder und abbildungen.


    ...hast du schon mal die option im druckmenü "PDF komprimieren" versucht ? ....ist ein bischen abhängig davon, in welchem format die abbildung in der PP-datei vorliegen ... aber bei MS ist das meist bmp und das sind rohdaten, die lassen sich herrlich komprimieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2006
  4. xray-79

    xray-79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2005
    So, hab jetzt mal einen Vergleich gemacht. Die Präsentation hat jetzt 11 Seiten bestehend aus Text und ein paar Formeln. Mit der OSX Export Funktion ist die PDF Datei ganze 680 KB groß. Mit einem Free PDF tool unter Windows ist das ganze dann nur 70 KB groß. Sehr merkwürdig, vor allem, da keine Abbildungen drin sind...
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Dann vergleiche mal die PDF was da für Fonts eingebettet sind. Wenn du mehr oder weniger exotische Fonts hast, dann braucht ein Schnitt schon mal 600 KB - und das kann dann schon Deinen Größenzuwachs erklären.
    Wenn die Fonts NICHT eingebettet werden, dann hat der, der sich später die PDF anschauen will und die Font nicht auf dem Rechner hat, ein echtes Problem.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen