Powerpoint und Umlaute - HILFE !!!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ippocampo, 18.08.2004.

  1. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    hi,

    wenn ich in meinem powerpoint (office X) folien in denen umlaute vorkommen erstelle und sie an einem windows-rechner maile, zeigt das windows-powerpoint keine umlaute, sondern nur komische zeichen.

    gibt es irgendeine möglichkeit das in den griff zu bekommen ???
    bitte, bitte helft mir. wenn ich das nicht geregelt bekomme, wird mir zwangsweise ein windows-rechner zur verfügung gestellt - und das will ich vermeiden !!!!!!!!!!!!!

    danke
    ippocampo






    :( :(
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Si, die gibt es: Achte beim Erstellen auf die Zeichensätze - am Besten UNICODE-Schriften verwenden.....
     
  3. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    danke.

    was sind UNICODE-Schriften ???
     
  4. Jinx

    Jinx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Die ARIAL zum Beispiel... (glaube ich zumindest). Die funzt im Powerpoint auf beiden Systemen.
     
  5. ippocampo

    ippocampo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    vielen dank, aber daran kann's nicht liegen. hab arial verwendet.

    das problem tritt besonders bei diagrammen (in powerpoint erstellt) auf. auch hier sind die beschriftungen in arial, aber die umlaute werden wie gesagt nicht richtig wiedergegeben.
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Ja, das ist teilweise richtig. Die verschiedenen Schriften gibt es für es für verschiedene Sprachen. So gibt es bei Arial Codetabellen für westeuropäisch etc. und eben UNICODE....
     
  7. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2004
    Zwei Versuche könntest Du noch starten:
    1. Achte auf die Systemsprache. Sollte auf einem der Systeme z.b. englisch eingestellt sein, kann es mit den Umlauten Probleme geben.
    2. Versuch beim Speichern der ppt-Datei die Option True-Trype- Schriften einbetten zu wählen (Speichern unter - Extras - ...). Dort am besten alle verwendeten Schriften und Zeiche auswählen.

    Der nächste Tipp ist eine Krücke, kann aber auch helfen:
    Per Befehl Ersetzen, die falschen Zeichen durch die richtigen Umlaute ersetzen (Bearbeiten - Ersetzen ...).

    Mehr fällt mir auch nicht ein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerpoint Umlaute HILFE
  1. grmpf99
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    87
    grmpf99
    29.11.2016
  2. Girnine
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    103
    fa66
    10.11.2016
  3. Marinero
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    119
    Marinero
    10.11.2016
  4. kidagakash
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    3.545
    fa66
    07.03.2010
  5. Rollgardina
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.231
    Rollgardina
    18.06.2007