Powerpoint - Folien auf dem Beamer - Notizen auf dem Screen

Diskutiere mit über: Powerpoint - Folien auf dem Beamer - Notizen auf dem Screen im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

Welches Präsentationsprogramm benutzt ihr auf eurem MAC?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 08.11.2004
  1. Apple Keynote

    15 Stimme(n)
    40,5%
  2. M$ PowerPoint

    25 Stimme(n)
    67,6%
  3. andere (schreibt ihr mir in den Thread welche)

    2 Stimme(n)
    5,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    Powerpoint - Folien auf dem Beamer - Notizen auf dem Screen // Große Umfrage!

    einen schöne abend an die mac-user-family!

    eine kleine aufgabe:
    würde gerne an der fh einen vortrag mit powerpoint (ersatzweise keynote) halten und dabei die folie auf dem beamer ausgeben (über dvi ausgang) und die notizen auf dem powerbook-display angezeigt bekommen (ersatzweise die kommenden folien) ist das möglich?

    voraussetzung natürlich, das alles in einer instanz von powerpoint/keynote läuft, sonst müßte man die ganze zeit wild zwischen den screens hin und her klicken um wechselseitig die anwendungen zum folienwechsel zu animieren... :(

    für eure hilfe bereits im voraus meinen ganz riesigen dank,
    gruß

    w
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2004
  2. Atomitanz

    Atomitanz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Hi

    Ich arbeite mit PP2004 und einem Powerbook mit zweitem Bildschirm (nicht gespiegelt). Wenn ich eine Präsentation präsentiere erhalte ich automatisch auf dem Zweitbildschirm (in Deinem Fall der Beamer) die Folien und auf dem Labtopbildschirm die Gliederung mit Notizen und so.

    Das funktionierte automatisch nachdem ich den Zweitbildschirm als Präsentationsbildschirm ausgewählt habe.

    Deinem Vorhaben sollte also nichts entgegenstehen. Mit PP X funktioniert das glaube ich aber nicht.

    Gruss
    Atomitanz
     
  3. Azathoth

    Azathoth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    20.09.2004
    wie wähle ich den externen ausgang (beamer) als "präsentations bildschirm"?
    meinst du damit ihn als primären monitor zu wählen (menüleiste hinüberziehen)?
    das habe ich nämlich probiert und leider sind die notizen und die gliederung unter powerpoint bei mir nicht syncron zur präsentation mitgegangen, was das ganze wieder komplett sinnlos macht.

    wenn es aber eine einstellung in powerpoint gibt, in der man das auswählen kann, bitte sag mit wo.
     
  4. Atomitanz

    Atomitanz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Hi Azathoth

    schau einfach mal in der Hilfe Funktion nach (unter Referententools):

    Informationen über die Referententools
    Microsoft PowerPoint enthält auch Tools, die Ihnen beim Halten der Präsentation helfen. Um die Referententools bei einer Livepräsentation verwenden zu können, müssen Sie zwei Bildschirme eingerichtet haben: einen, den Ihre Zuschauer sehen, und einen weiteren, der nur Ihnen als dem Referenten sichtbar ist. Die Zuschauer sehen nur die Bildschirmpräsentation, während auf dem Bildschirm des Referenten auch die Referententools angezeigt werden.
    Wenn die Referententools aktiv sind, nehmen sie den gesamten Bildschirm ein. Dabei sind keine Menüs verfügbar. Das Dock ist nicht sichtbar. Das Fenster mit den Referententools kann weder verschoben noch in seiner Größe geändert werden.
    Wenn Sie eine Bildschirmpräsentation mit den Referententools vorführen, sind der Anmerkungsstift und die Besprechungsnotizen nicht verfügbar.
    Sie können die Referententools auch zum Proben verwenden. Bei nur einem Bildschirm wird nur die Referentenansicht angezeigt. Die Zuschaueransicht ist nicht sichtbar.

    Einrichten des Systems zur Verwendung der Referententools mit zwei Bildschirmen
    Zur Verwendung der Referententools während einer Bildschirmpräsentation müssen zwei Bildschirme an einen Computer angeschlossen sein, für die keine Synchronisierung festgelegt ist. Wenn Sie die Referententools nur zum Proben der Bildschirmpräsentation verwenden möchten, sind keine Änderungen am Computer erforderlich.
    1. Klicken Sie im Menü Apple auf Systemeinstellungen.
    2. Klicken Sie im Dialogfeld Systemeinstellungen auf Monitore und dann auf die Registerkarte Anordnen.
    3. Deaktivieren Sie links unten im Dialogfeld das Kontrollkästchen Bildschirme synchronisieren.
    Wenn das Kontrollkästchen Bildschirme synchronisieren nicht angezeigt wird, sind beide Bildschirme synchronisiert. Ein Ändern der Einstellung ist in diesem Fall nicht möglich. Auf beiden Bildschirmen werden die gleichen Inhalte angezeigt (d. h. entweder die Referententools oder die Bildschirmpräsentation4. Verschieben Sie die Bildschirmsymbole durch Ziehen so, dass sich das größere Symbol (das Ihren Bildschirm darstellt) links und das kleinere Symbol (das den Zuschauerbildschirm repräsentiert) rechts befindet, und schließen Sie dann das Dialogfeld.
    Die Referententools werden auf Ihrem Bildschirm angezeigt, während die Zuschaueransicht auf dem Zuschauerbildschirm erscheint.

    Gruss
    Atomitanz :D

    P.S.: Wie schon gesagt dabei handelt es sich um PP2004 und nicht PPX.
     
  5. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    @atomitanz

    thx a lot!
    der erklärung ist nichts hinzuzufügen!
    gruß
    w
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Also Keynote kann man so einstellen das es auf dem Laptop Display die aktuelle Folie und die Notizen anzeigt. Die nächste Folie sieht man leider nicht, aber man kann sich ja in die Notizen einen kleinen Hinweis schreiben was als nächstes kommt.

    Powerpoint ist da schon praktischer, das zeigt auch die vorherige und nachfolgende Folie als Vorschau an und dazu noch die abgelaufene Zeit. Die Zeitanzeige kann einen aber sicher auch nervös machen, es ist wohl am besten darauf gar nicht erst zu achten.

    Die Präsentationen selbst lassen sich mit Keynote aber sehr schnell und bequem erstellen, speziell wenn man eine der mitgelieferten Themes verwendet. Aber an den Funktionsumfang von Powerpoint kommt es nicht heran, bei dem benötigt man aber auch eine längere Einarbeitungsphase. Keynote kann man sehr schnell beherrschen und es kann eigentlich auch recht viel. Speziell mit den Übergängen lassen sich auch interessante filmähnliche Päsentationen erstellen und als Quicktime exportieren.

    Den Präsentationsteil von OpenOffice habe ich noch nicht ausprobiert, da wäre ein Erfahrungsbericht sicher auch nützlich.
     
  7. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    @magicq99 - danke für die kurze übersicht zu keynote! kenne nur ppt vom pc und nun habe ich zumindest auch einen überblick über den funktionsumfang von keynote, aus sicht eines anwendenden users!

    gruß

    w
     
  8. Christen

    Christen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2003
    OpenOffice.org Impress!
    Einfach genial. Genial Einfach!

    (Warum? weil es Keynote nicht für Windows/Linux gibt)
     
  9. Brandhoff

    Brandhoff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Das hört sich interessant an, nur finde ich bei meiner Version von PowerPoint (Office:mac X) keine Option oder sonstige Möglichkeit, dies einzuschalten. Ist das vielleicht ein Feature von Office:mac 2004?

    cheers.
     
  10. Atomitanz

    Atomitanz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Ja ich denke das ist ein neues Feature bei 2004. Ich kann mich zumindest nicht daran erinnern es bei X je gesehen zu haben.

    Gruss
    Atomitanz
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerpoint Folien auf Forum Datum
Beamer (VGA), Powerpoint und MBP Retina 13 (early 2015) - Brauche dringend Hilfe! Mac Einsteiger und Umsteiger 25.01.2016
Probleme beim Mac Pro mit Adobe CS6 und Office 2011 Mac Einsteiger und Umsteiger 17.08.2012
Powerpoint-Prösentation automatisch mit Systemstart starten Mac Einsteiger und Umsteiger 07.09.2011
lustiges gif gesucht / powerpoint Mac Einsteiger und Umsteiger 29.01.2008
MacBook Fernbedienung für PowerPoint Mac Einsteiger und Umsteiger 25.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche