Powerpoint auf Ibook?

Diskutiere mit über: Powerpoint auf Ibook? im Office Software Forum

  1. Zebrissima

    Zebrissima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
    hallo ,

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen :confused:

    Hab gestern versucht, Powerpoint Dateien von meinem Win rechner auf mein Ibook ( OS Panther) zu überspielen.
    Die Daten sind zwar jetzt auf dem Ibook, aber ich kann sie mit keinem Programm öffnen *seufz*

    Weiss vllt. jemand Rat?
    Die Folien sind ziemlich wichtig (univorlesung)

    Lg Zebr.
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    kannst du wohl nur mit MS Office für Mac OS X öffnen (enthält auch PowerPoint)


    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  3. lohnschreiber

    lohnschreiber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.09.2003
    :mac

    .... Micro$oft bietet auch eine Powerpointversion für Mac an. (powerpoint:mac)

    Gruß Lohnschreiber
     
  4. songliner

    songliner Gast

    Hm, klappt bei mir immer völlig problemlos (Office-Dateien zwischen Win und OS X).

    'Ne ganz blöde Frage: Du hast schon Office:mac v. X Powerpoint installiert, oder?

    Alternativ für lau, falls es keine komplexen Charts mit aufwendigen Animationen und so sind: OpenOffice -> http://porting.openoffice.org/mac/ooo-osx_downloads.html
     
  5. Zebrissima

    Zebrissima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
    wow, danke für die raschen antworten ;)

    @ songliner noch ne blödere frage : ist das Prog bei den "installationscds " , die mit dem ibook geliefertt worden sind dabei? :confused: :confused:

    lg
     
  6. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    nein, msoffice ist kostenpflichtig und wird nicht standartmässig mit einem mac geliefert
     
  7. HAL

    HAL Gast

    Aber bevor jetzt voreilig die Anschaffung von einem M$ Produkt geplant
    wird, mach Dich mal mit den Features von Keynote vertraut. Im- und Export
    von Powerpoint ist da noch das kleinste Gimmick. Oder anders ausgedrückt:
    Wer will denn schon freiwillig mit einer Software aus Redmond arbeiten???

    :D
     
  8. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Kann ich nur bestätigen. Keynote ist klasse und Probleme
    mit Import/ Export von Ppt Dateien hatte ich noch keine.

    Und das alles für nur €114!

    oder auch mit Fernbedienung!

    greetz,
    [[:::CHRIS:::]]
     
  9. Zebrissima

    Zebrissima Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2003
    *grml* das ist das allererste Mal, dass ich es bereue, geswitched zu haben :mad: :mad:

    nochmal 100 €plus sind die nächste zeit nicht im budget geplant , das ibook hat im endeffekt ja selbst schon 1800 € gekostet *seufz*

    trotzdem vielen dank!

    lg
     
  10. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2003
    Seit wann gibt's denn Office mit Powerpoint
    zu M$ XP gratis dazu ?

    Jetzt schon bereuen ???

    kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerpoint auf Ibook Forum Datum
PowerPoint öffnet einfach mehrere Dateien auf einmal Office Software 09.08.2013
PowerPoint nur auf 1 Monitor trotz Dual-Betrieb Office Software 12.04.2013
Keynote / PowerPoint auf einem Touchscreen Office Software 28.04.2012
Folien auf Handzetteln in MS Powerpoint schwer lesbar - wie vergrößern? Office Software 18.01.2012
PowerPoint - Eigene Präsentation auf fremdem Rechner abspielen Office Software 22.09.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche