PowerMate mit Pro Tools nutzen

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von inflame, 03.11.2005.

  1. inflame

    inflame Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Hallo Leutz,

    hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit dem Griffin PowerMate gemacht??Meine Frage die ich an das Ding stelle ist einfach, ob ich das Teil mit meinem PowerMac und vorallem mit ProTools zum Vor- und Zurückspule nutzen kann?!

    Hat einer von Euch Erfahrung beim Arbeiten mit dem Teil gemacht??PRO/CONTRA??
     
  2. Hellcat

    Hellcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    84
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Ich schiebe mal diesen Thread hier noch oben. Die Frage interessiert mich auch brennend.
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    ja, ich habe mal an einem ProTools System mit dem Powermate gearbeitet, hat wunderbar funktioniert ;)
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Jede funktion die einen Tastaturkürzel hat kann mit dem Poweermate gesteuert werden. Ich verwende ihn unter anderem für Videobearbeitung (Final Cut).

    Wenn es ein paar Knöpfe mehr sein sollen schau dir die Shuttle von Contour Design an.
    -> Contour Design

    ww
     
  5. King Sejong

    King Sejong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Neuer Treiber

    Es soll ja immer Probleme mit dem Treiber für OSX gegeben haben (Schneller Benutzerwechsel, Belegung des "Drehen" bzw. "Drehen mit Click"-Befehls etc.).

    Jetzt hat Griffin ein Update herausgebracht (1.6.2 bzw. 1.6.4 als Universal Binary). Hat einer von Euch Powermate-Benutzern damit schon Erfahrungen? Funktioniert es jetzt besser als früher?

    Würde mich sehr interessieren, weil mich das Powermate zwar sehr interessiert, es aber v.a. keinen Sinn für mich macht, wenn der schnelle Benutzerwechsel nicht funktioniert.

    Danke!
     
  6. oxi

    oxi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.05.2005
    jap. ich kann eindeutig für "pro" stimmen.
    hab mir fast ausschließlich nur deswegen das powermate zugelegt, damit ich in pro tools besserers workflow erziele.
    jede über tastaturkürzel durchführbare funktion kann dem powermate zugewiesen werden. erleichtert das arbeiten ungemein. :)
    außerdem sieht es noch extrem fetzig aus!
     
  7. 3nitroN

    3nitroN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Danke für den Hinweis mit dem Treiberupdate, allerdings hatte ich mit meinem PowerMate bisher noch keine Probleme bzgl. dem schnellen Benutzerwechsel. Und ich hab das Teil schon eine ganze Weile.
    Was soll denn da nicht funktioniert haben? Weil wechseln geht auch mit installiertem Treiber ohne Probleme. Kann mir auch garnicht vorstellen, dass das anders sein soll...
     
  8. King Sejong

    King Sejong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Mehrere Benutzer (siehe auch die Review zum Produkt hier auf MacUser) haben angegeben, daß das Powermate Befehle ignoriert bzw. Klicks mit der Maus (!) nicht mehr erkannt werden, wenn die Option "Schnelle Benutzerwechsel" aktiviert ist.

    Auch die Release Notes zum neuen Treiber geben folgenden Bugfix an: "- fix for interference when fast-user-switching".

    Besonders ärgerlich: Das Problem wurde angeblich schon letztes Jahr mit einem Treiber-Update "1.6.2" behoben. Leider tauchte das Update nie auf der Griffin-Homepage auf. Das war der Hauptgrund, warum ich es mir nicht gekauft habe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen