PowerMac mit Intel demnächst??

Diskutiere mit über: PowerMac mit Intel demnächst?? im Mac-Gerüchteküche Forum

  1. Effendi74

    Effendi74 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Hallo Zusammen,

    ich habe gerade mit dem Apple- Store telefoniert, da mein PowerMac gewandelt wird und ich einen neuen bestellen wollte. Der Verkäufer hat mich darauf aufmerksam gemacht, ich sollte doch noch ca. 14 Tage warten, denn wenn er einen normalen G5 2,3 konfiguriert und alle Standardkomponenten drinnen läßt, hat er eine Lieferzeit von 3-4 Tagen. Wird bspw. die Grafikkarte getauscht, steht da plötzlich eine Lieferzeit von 6 bis 8 Wochen!!!!

    Es ist übrigens der gleiche Verkäufer, der mir bereits Anfang November mitgeteilt hatte, ich solle mit meiner Powerbook Bestellung noch bis Mitte Januar warten, da wahrscheinlich neue Powerbooks rauskommen. Dafür wurde ich hier ziemlich belächelt. Was aber schön ist, es gab Mitte Januar neue Powerbooks!!!

    Also, was meint Ihr zu den neuen MacPro's???
     
  2. m.okay

    m.okay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.11.2004
    warum nicht?
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.08.2005
    Ein Mac Pro mit Intel-CPU wäre im Moment ein Schuss in den Ofen...
    Die Pro-Apps laufen entweder nur unter Rosetta (Adobe) oder gar nicht (Apple).

    Wenn Apple nicht gleichzeitig Aperture, Final Cut Pro, Logic Pro, Shake und Co als Universal-Binary veröffentlicht, kann man mit einem x86-Mac Pro wohl noch nichts vernünftiges anfangen.

    Und soweit ich es aus der Gerüchteküche gehört habe, kommen die Apple-Apps erst Ende März für x86. Wann Adobe mit CS2/x86 oder CS3 auf den Markt kommt, ist mir noch nicht bekannt.

    Oder weiss da jemand schon mehr?

    Viele Grüße


    Bananenbieger
     
  4. bishop1k1

    bishop1k1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.01.2005
    vielleicht!!! kommen am 01.April die neuen PowerMac's raus. Wer weiss wer weiss ;-)
     
  5. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2005
    Ach, sind das die einzigen Programme die darauf laufen? Dann frage ich
    mich, was die Leute mit ihren Intel iMac oder dem MacBook Pro machen.

    :p
     
  6. Effendi74

    Effendi74 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Ich habe keine Ahnung, ich solle nur noch ca. 2 bis 3 Wochen warten. Ist in der Zeit irgendein Event von Apple geplant? Warum die Lieferzeit plötzlich 6-8 Wochen?
     
  7. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    20.07.2003
    Eher unwahrscheinlich.

    Der Yonah (Core Dual) ist als Notebook CPU ausgelegt.

    Der Merom, die Desktopvariante ist laut Intels Roadmap erst für Ende Q2/Anfang Q3 geplant.

    Kleiner Engpass bei den Graphikkarten derzeit ?

    Vorher ist wohl kaum mit einem Mac Pro zurechnen - es sei denn natürlich Steve will auf Teufel komm raus einen neuen Desktoprechner anbieten.
     
  8. converter

    converter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    06.11.2005
    wäre theoretisch natürlich durchaus denkbar, aoole ist ja immer für überraschungen gut. allerdings würde das verkaufs- und marktpolitisch total unsinnig. gerade weil die pro apps. noch nicht alle unterstützt werden und apple die teuerste entwicklung seit langem (den quad) nicht einfach aus dem sortiment schmeißen kann. immerhin schließt apple meistens 5 jahresvertäge für entwicklungen ab. welchen sinn hätte es dann wenn es 6 verschiedene g5 modelle geben würde..... jemand der sich kürzlich einen dual oder quad für weit über 2000 euronen zugelegt hat wird so schnell nicht wechseln, wir produzieren das geld ja nicht im keller :D (nagut, manch einer vielleicht doch)

    aber wer weiß, möglich ist ja bekanntlich alles und apple hat sich auch schon des öfteren im eifer des gefechts selbst ein bein gestellt... :rolleyes:
     
  9. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Das würde doch genau passen, wenn Apple dann im März zeitgleich die Pro Apps als universal binary und die neuen Mac Pros vorstellt.
     
  10. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Ich denke, die PowerMacs (Mac Pro?) werden kommen, sobald die neuen CPUs lieferbar sind, was aber noch dauern wird.
    Einen 32bit Prozessor wird Apple seinen Pro-Kunden im Desktopbereich sicher nicht anbieten wollen :).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerMac Intel demnächst Forum Datum
Der neue Powermac (Mac Pro???) Mac-Gerüchteküche 27.07.2006
Wann kommt der Intel-PowerMac? Mac-Gerüchteküche 22.03.2006
MTN: Wird Apple sich vom Namen PowerMac verabschieden? Mac-Gerüchteküche 22.12.2005
Neue Powermac G5??? Mac-Gerüchteküche 16.09.2005
Powermac mit intel : Windows installier bar und windows spiele ? Mac-Gerüchteküche 16.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche