PowerMac G4 Empfehlung

Diskutiere mit über: PowerMac G4 Empfehlung im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. MCDan

    MCDan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2002
    Hallo!

    Ich besitze bisher keinen Mac und habe auch keine Erfahrung
    mit Mac OS X, würde mir aber gerne einen PowerMac G4 zulegen.

    Leider kann ich mich nicht auf ein G4 Modell festlegen.
    In die engeren Wahl sind die G4's mit 800, 867 und 933 Mhz
    gefallen. Ich möchte auf alle Fälle ein DVD-ROM also bleibt
    mir wohl nur die Wahl zwischen einem Combo- oder Superdrive,
    sowie einem CD-RW + DVD-ROM als 2. Gerät.

    Soviel zur Info. Jetzt mal ein paar Fragen:

    - Inwieweit kann ich z.B. später das Superdrive als internes
    Laufwerk nachrüsten? Wie sieht dies Preislich aus?

    - Lohnt sich der Aufpreis für das Superdrive auch, wenn man
    es vorerst nicht großartig nutzen möchte?

    - Wie sind die Unterschiede zwischen Radeon 7500 (800),
    GeForce2 (867) und GeForce4 (933) in der Praxis?

    - Wie macht sich der L3 Cache im 867er und 933er in der Praxis
    bemerkbar?

    - Wie machen sich die schnelleren G4's 867er bzw. 933er in
    der Praxis bemerkbar und lohnt sich der Aufpreis der
    größeren Modelle zum 800er?

    - Kann man evtl. die CPU-Boards der G4's in Zukunft aufrüsten?

    - Was sollte ich als Mac Einsteiger noch beachten?

    Ich hoffe, Ihr könnte mir einige Fragen beantworten und mir
    ein paar Tipps geben. :cool:

    Gruss

    Daniel
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2001
    Tipps eigentlich schon sehr viele!

    - Superdrive ist eigentlich immer die beste Wahl. Du kannst CD's mit 650-800MB oder auch DVD's mit 4,7 GB erstellen. Je nachdem, wieviele Daten Du zusammen bekommst. Ich spreche von Daten. Viele der Programme, die bereits im Bundle mitgeliefert werden, eignen sich sehr gut zum Erstellen von selbstvortragenden Diashows und mehr. Aber das benötigt Platz.
    - Womit wir schon mal einige Modelle abgehakt hätten. Ein weiter Punkt ist, was willst Du machen! Hast Du Geräte, die Du mitnehmen willst.
    - Die ganze Zeit war es durchaus möglich, für ältere Geräte Upgradeprozessoren zu erwerben. Über Sinn oder Unsinn solltest Du Dir selbst Gedanken machen. Alle anderen Themen sind eigentlich immer mit einer sehr wichtigen Frage gekoppelt. Mediengestalter, Forscher und Entickler, je schneller je besser. Schau Dir Dein Preis Leistungsverhältnis an, dann wirst Du automatisch die richtige Wahl treffen. WennDu Dich genauer hier im Forum umschaust, wirst Du auf die eine oder andere offene Frage bestimmt die passende Antwort finden. Eines gewiss; nie die falsche Entscheidung sich für Mac und dieses Betriebssystem zu entscheiden.
     
  3. Vevelt

    Vevelt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.609
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.09.2001
    Was möchtest du mit deinem Mac machen?

    Sag einmal, was möchtest du mit deinem Mac denn eigentlich genau machen?

    Benötigst du die PCI-Slots der PowerMac G4 unbedingt? (Sonst würde ein iMac günstiger sein... :D)

    Benötigst du eine Auflösung höher 1024x768? (Dann fällt der iMac sowieso aus der Wahl...)

    Die Unterschiede bei den Grafikkarten wirst du wahrscheinlich kaum merklich feststellen können (wenn du mit dem Mac arbeiten willst...). Es kommt dort hauptsächlich auf die Multi-Monitor Eigenschaften an...

    Aufrüsten ist irgendwann wohl möglich, aber meist ein sehr, sehr teures Vergnügen, so daß ein Verkauf und Neukauf eines neuen Macs oft gleichteuer bzw. im Preis-/Leistungsverhältnis günstiger ist.

    Schreib doch mal ein wenig drüber, was du mit deinem zukünftigen Mac so alles machen möchtest... :D

    Lieben Gruß, Vevelt.

    p.s.: Das Superdrive ist schon schön... :D
     
  4. bexxx

    bexxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2002
    @McDan
    Ahoi, Du kannst ja schon bei einem G4 800 ein DVD ROM / CDRW als Option bekommen. Das habe ich letztens auch so gewählt, da ein Rechner ohne DVD undekadent ist :)
    nVidia oder ATI?
    Siehe: http://www.xlr8yourmac.com/Graphics/Radeon7500_vs_geforce4mx/
    Ich habe mir die nVidia geholt, da ich vom PC gewechselt bin und das dort immer die beste Wahl war.

    Vielleicht hilft Dir das,
    bexxx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerMac Empfehlung Forum Datum
Powermac G5 startet nicht. Rotes Licht und Lüfter häulen auf, kein gong. Mac Pro, Power Mac, Cube 05.11.2016
PowerMac G5 Zubehör Mac Pro, Power Mac, Cube 09.09.2016
PowerMac G5 ausbauen Mac Pro, Power Mac, Cube 11.07.2016
Setup von Wireless Adapter auf Powermac G5 mit OSX 10.5.8 (ASUS USB-N13 Wireless-N300) Mac Pro, Power Mac, Cube 03.08.2015
CPU Board für Powermac G4 Mac Pro, Power Mac, Cube 05.07.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche