PowerMac G4 400Mhz Ram Maximal

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von kirbyjoe, 05.04.2007.

  1. kirbyjoe

    kirbyjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2007
    Moin,

    hab nen PowerMac G4 400Mhz in Aussicht und frage mich nun wieviel Arbeitsspeicher ich in das Ding maximal einbauen könnte. Jetzt hab er 700MB. Sind 2GB möglich?

    Gruß,
    kirby
     
  2. miocinq

    miocinq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    11.01.2006
  3. kirbyjoe

    kirbyjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2007
    Wo bekomme ich denn günstig guten PowerMac G4 Speicher?
    Danke und Gruß,
    kirby
     
  4. Semmelrocc

    Semmelrocc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Z.B. bei DSP-Memory. Die haben auch Garantie, dass die Riegel laufen.
     
  5. tequilo

    tequilo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    ...sorry, falsch gepostet
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2007
  6. kirbyjoe

    kirbyjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2007
    Wieviel RAM ist denn eurer Meinung nach sinnvoll in das Teil reinzuhauen? Existiert bei der ja doch eher geringen Prozessorgeschwindigkeit noch ein Geschwindigkeitsunterschied zwischen 1GB und 1,5 bzw. 2GB beim PowerMac mit Tiger?
    Ist ja im Endeffekt immer eine Preis-Leistungsfrage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2007
  7. Semmelrocc

    Semmelrocc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.05.2004
    In der Geschwindigkeit macht 1 oder 2 GB keinen Unterschied. Aber wenn du viel mit mehreren Programmen gleichzeitig arbeitest - insbesondere, wenn Photoshop darunter ist - zahlt sich mehr RAM aus, weil es länger dauert, bis der Rechner auf die Festplatte auslagern muss - was ihn langsamer machen würde.
     
  8. kirbyjoe

    kirbyjoe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2007
    Also bin ich für den allgemeinen Umgang mit dem Tiger und iTunes, Dashboard, iChat, Office etc. und höchstens selten mal Photoshop oder eben Gimp mit 1GB RAM gut bedient; vor allen Dingen gegenüber 512MB?!
     
  9. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Es ist auch sinnvoll, hin und wieder in die Aktivitätsanzeige zu schauen, wie viel RAM tatsächlich genutzt wird (und dabei beachten: inaktiver = freier RAM!). Mit meinem recht eingeschränkten Nutzerprofil (Office, Mail und iTunes) habe mich meist um die 350 MB belegt. Alles über 1 GB RAM ist da schon reine Geldverschwendung - sogar 700 MB wären vollkommen ausreichend.

    Wenn du viele Dashboard-Widgets nutzt, sieht es bei dir vielleicht anders aus, denn das wird auch schnell zum Speicher-Fresser, von Photoshop ganz zu schweigen (wobei es auch immer davon abhängt, was du damit tatsächlich machst).
     
  10. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Also ich hab 2 Gb drin (G4, 400mhz) und der rennt unter Tiger!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen