Powermac G3 266mhz - bis maximal welches OS?

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von scareglow, 18.01.2006.

  1. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Na werd ich jetzt zum Sammler!? *lol*
    Nachdem ich letztens schon hier im Forum Fragen zu einem Powermac 8100 gepostet habe den ich kürzlich um 10 euro (!!!) erstanden habe und auf dem wider Erwarten os9.1 hervorragend läuft, konnte ich bei einem:

    PowerMac G3 mit 266mhz 128mb Speicher 6GB HD 24x CD Zip 100 intern AV W-SCSI Anschluss video out + in

    nicht widerstehen und hab mal wieder zugeschlagen.
    Meine Frage nun - welches OS läuft da maximal drauf!? nur Classic oder hab ich da eine Chance auf 10.2 oder so!?

    Es ist ja nur für meine Eltern + Grosseltern (=Laien, Anfänger,) als "Erstversuch".
    ich will daß sie erst gar nicht mit dem falschen Betriebssystem beginnen ;)
     
  2. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.12.2005
    10.2 geht auf jeden Fall. Soviel ich weiß, auch 10.3, aber 10.4 nur noch mit XPostFacto.
     
  3. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    alles klar! OK, danke..XpostFacto hatte ich mir prophylaktisch ohnehin schon besorgt ;)
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Rüste aber den Arbeitsspeicher auf.
    Mit 128 MB wirst Du unter OSX nicht viel Spaß haben. Die doppelte Packung sollte es schon sein.
     
  5. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    das sollte ich wohl wirklich machen...
    kann mir jemand sagen ob das bei dem modell dann auch "double-sided" ist oder ich auch nur einen riegel reintun könnte?!
     
  6. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    weiß ich leider nicht.

    aber ich glaube das 10.3 schneller laufen sollte als 10.2
     
  7. Generalsekretär

    Generalsekretär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.06.2005
    Das Video-In/Out geht m.W. unter OSX nicht. Und für OSX 10.3 mit XPF braucht man eine Installation mit (IIRC) OS9
     
  8. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Am besten nimmst Du die Sorte, die schon drin ist. Grundsätzlich mußt Du SD-RAM nicht paarweise installieren, da auf jedem Modul bereits zwei Speicherbänke verbaut sind.
     
  9. schraders50

    schraders50 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Meine Frage nun - welches OS läuft da maximal drauf!? nur Classic oder hab ich da eine Chance auf 10.2 oder so!?

    Bei 10.2.8 ist ende der Fahnenstange!

    Aber was soll´s mit nem Sonnet-Upgade geht´s noch höher.
    Die Prozessorkarten werden bestimmt bald billiger!!
    -- wegen Intel so hoffe ich doch !! --
    rolleyes:

    MacOlli
     
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Aber mit 6 GB Festplatte kommst Du nicht weit! Und, wenn du schon dabei bist – 512 MB RAM wären besser.

    Empfehlung Jürgen
     
Die Seite wird geladen...