Powerbook zu langsam für HD?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Arny, 29.10.2006.

  1. Arny

    Arny Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Servus,
    ich kann auf meinem Powerbook (1,67 GHz) keine HD Filme anschauen. Auf der Apple Page kann man ja Trailer in 480p, 720p und 1040p runterladen. 480p geht noch flüssig, aber die beiden höheren Auflösungen ruckeln sehr stark.
    Auf nem Acer Notebook mit 1,6 Ghz läuft es und das sogar mit der 1040p Auflösung.
    Kann es wirklich sein, dass das PB zu lahm ist? Oder sind die Decoder bzw. Player schuld?

    Grüße Lars
     
  2. jmatterna

    jmatterna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    16.10.2004
    Das kenn ich auch von meinem PB. Bei der 720er Auflösung gehts es noch so halbwegs, aber die 1080i... Nur ein paar Standbilder. Da ist wohl der Professor zu schwach.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    PB siehe Sig:
    480p - kein Problem
    720p - hart am Limit, teilweise drüber
    1080p - keine Chance

    Schuld ist die CPU. Das 1.67er wird da nicht soo viel besser sein.

    MfG, juniorclub.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Selbst auf einem iMac G5 mit 2GHz läuft es nicht wirklich... ;)
    Gut, dass bis Dienstag mein MBP C2D kommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen