Powerbook zu heiss - keine Internetzugang mehr?

Diskutiere mit über: Powerbook zu heiss - keine Internetzugang mehr? im MacBook Forum

  1. buk

    buk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2003
    guude,

    also gestern lief mein powerbook (config bitte unten entnehmen) so ca. 5h am stueck. es steht etwas schraeg (hinten, rechts und links auf zwei tempo packen :D), damit die luft besser zirkulieren kann, wurde dann aber doch sehr heiss, speziell links oben wo auch der netzanschluss ist.

    ich sties im forum auf den tip, doch mal das tool cocktail zu benutzen. im reiter system hatte ich diese auswahl getroffen(bild ist angehaengt) und im reiter pilot diese(bild ebenfalls angehaengt). danach habe ich neu gestartet das dies in dem thread empfohlen wurde.

    allerdings konnte ich danach nicht mehr ins internet. die ethernet karte war richtig konfiguriert, teilte mir jedenfalls netzwerk-status in systemeinstellungen --> netzwerk mit. das laempchen leuchtete gruen. wie vorher auch. ich konnte auch www.google.de nicht anpingen. keine mails empfangen. keine verbindung zum irc.

    ich habe dann mein powerbook runtergefahren, war auch schon zur fortgeschrittenen stunde. heute morgen angeschaltet (also in dem sinn 2 mal neu gestartet) und alles laeuft perfekt. so wie ich es schon seit fast einem jahr gewohnt bin.

    so, habe ich nun mit cocktail kurzzeitig mein system zerschossen? oder muss man nach benutzen von cocktail generell 2 mal neu starten? oder wars dem book einfach zu heiss und hat daher den dienst verweigert?

    btw, sind onyx und cocktail identische programme, und unterscheiden sich nur in deutsch, englisch?

    whatever, schoenen tag noch


    regards,
    buk
     
  2. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Registriert seit:
    26.09.2004
    Also punkto Hitze denke ich nicht, daß das das Problem war. Sind die Lüfter angegangen? Wann nein, dann ist das Book unter 60°C geblieben, also kein Grund zur Sorge. Selbst unter Volllast geht die Temp. nie über 65°C hoch bei mir, auch dann nicht, wenn es ohne Luftzirkulation auf einem Holztisch steht.
     
  3. buk

    buk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    27.10.2003
    guude Josh_AT,

    ne luefter gingen nicht an, ich vermute langsam das cocktail drann schuld war. und die bildchen der bookmarks sind auch weg... naja das war aber wohl mein fehler, weil ich das geloescht hab. kennst du nen weg die wiederzubekommen?

    regards,
    buk
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook heiss Internetzugang Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Gestern um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
Wie heiss wird euer PowerBook? MacBook 12.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche