Powerbook und Qualität

Diskutiere mit über: Powerbook und Qualität im MacBook Forum

  1. Franky38

    Franky38 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2005
    Hallo Macianers,

    gestern hatte ich mich schon mal gemeldet und davon berichtet, daß ich mich aus der Windoofs-Welt (zumindest im privaten Bereich) verabschieden möchte.
    Bisher tendierte ich mehr dazu, mir ein 15" PowerBook zu kaufen. Nachdem man hier aber zunehmend von den Qualitätsmängeln der aktuellen Books liest, habe ich doch ziemlich starke Zweifel, ob das im Moment die richtige Entscheidung wäre.
    Da ich das neue Book natürlich auch nutzen und nicht ständig zum Händler zwecks Reparatur oder Austausch bringen will, tendiere ich im Moment mehr zum iBook-Kauf.

    Wie ist Eure Meinung bezüglich der Qualität der aktuellen PB's? Sollte man derzeitig eines kaufen (Lotteriespiel?) oder lieber warten, bis Apple die Qualitätsprobleme (vielleicht Mitte nächsten Jahres?) in den Griff bekommen hat. (Irgendwann muss ja Apple auch mal auf diese Dinge reagieren...)
    Mir kommt es hier nicht darauf an, die Vorzüge des PB gegenüber dem iB genannt zu bekommen - die sind mir bewusst.

    Danke für Eure Meinungen!

    Frank
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    an deiner stelle würd ich mir das PB bestellen, falls irgendwas nicht passt, einfach zurückschicken und fertig.

    evtl. noch ein zweites mal, danach würd ichs sein lassen.
     
  3. Lemim

    Lemim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Du kannst qualitätsmäßig beim pb genauso Pech haben wie beim ibook. Jedenfalls bin ich zu dem Schluss gekommen, nachdem ich die ganzen Einträge gelesen habe.

    Wenn du es nicht eilig hast mit deinem mobilen Rechner kannst du natürlich auch noch auf die IBM Powerbooks warten.


    Benutze einfach mal die Suchfunktion. Da sollte genug zu deiner Frage auftauchen. Zumindest der Satz: Kauf einen Computer, wenn du ihn brauchst. Wenn du ihn nicht brauchst, warte noch...
     
  4. Sternenwanderer

    Sternenwanderer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    30.01.2004
    ...auch Powerbook!

    Aber Vorsicht, hab meins gerade ausgepackt und die Tastatur war defekt!
    Dead on Arrivel!
     
  5. trusted_host

    trusted_host unregistriert

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2005
    also ich hab das neue pb 15". ich bin voll und ganz zufrieden.

    keine streifen
    keine rausfallenden tasten
    tastatur is gerade eingebaut

    ich kanns nur empfehlen.

    bei den ganzen threads hier mit den mängeln der einzelnen, muss man berücksichtigen, dass hier auf engsten raum viele mac user zusammenkommen. die foren der windowsuser sind viel voller mit irgendwelchen berichten über fehler oder sonstwas.

    so long
     
  6. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    IBM Powerbooks? du meinst wohl Intel Powerbooks? ;)
     
  7. trusted_host

    trusted_host unregistriert

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2005
    also als ich meins geordert habe, stand dort lieferzeit 3 tage. als mein pb erst nach 2 wochen kam, (das lag an der anderen festplatte), und es dann kaputt gewesen wäre, hätte ich bestimmt gekotzt. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2005
  8. Pinu_u

    Pinu_u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2005
    also ich würde NIE so einen intel unter die haube meines books lassen wollen! das wäre doch so, als ob ich ein stück von einem pc drinn hätte! ohh mannnn, was für eine grauenvolle vorstellung!
     
  9. BenderDW

    BenderDW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2005
    Ein Mac ist ja auch von Grund auf was ganz anderes als ein PC!

    Ich muss dich enttäuschen Pinu: Ein Mac hat auch ein mainboard, eine Grafikkarte (oder Chip) und Arbeitsspeicher auch.
     
  10. Hauser

    Hauser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Ich würd mich an Deiner Stelle davon nicht beirren lassen.
    Wie gesagt, habe mittlerweile 3 Powerbooks und einen Mini durch (plus meinen iPod) und die waren alle OK.
    Wenn Du unsicher bist, geh bei einem Händler in der Nähe kaufen, dann kannst Dir das Book vorher angucken. Ich habs mir schicken lassen (von KrauseBe - zu einem TOP Preis) und es war wiedermal alles super.

    Hauser

    P.s.
    Und nun hast Du Motorola Chips drinn... Hast Du nun ein Stück von einem Handy im Book? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Qualität Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Sonntag um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
PowerBook - Qualität der Tastaturbeleuchtung? MacBook 28.03.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche