Powerbook und BT-Maus

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von NetNic, 19.04.2006.

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Ich hab mal 'ne Frage wegen der Apple BT-Maus am Powerbook.

    Wenn ich an meinen MacMini mit BT keine Maus angeschlossen habe, sucht er automatisch auch nach einer BT-Maus.

    Wie funzt das beim Powerbook?
    Das hat die "Maus" im Form des Trackpads ja immer dabei.

    Oder kann man dann bei den Systemeinstellungen irgendwo ein Häkchen machen, dass er am Anfang automatisch nach einer BT-Maus sucht?

    Ich würde ja selbst nachgucken, aber leider ist mein Powerbook noch nicht da. ;)
     
  2. max188

    max188 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Die Maus ist mit deinem PB gekuppelt und nimmt keine anderen Verbindungen an.
    Ob Sie dein Mini überhaupt findet, ist die nächste Frage... (Invisible Mode?!)
     
  3. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2005
    also ich hab ein powerbook und meine BT Tastatur findet er, wenn sie an ist, automatisch. ich kann damit dann mein passwort zum anmelden eingeben, obwohl ich bluetooth gar nicht an hatte vor dem runterfahren. sowie ich dann angemeldet bin schaltet er bluetooth dann auch wieder aus und zeigt an "Verbindung verloren". ob das mit der maus auch so ist weiß ich nicht genau. aber das könnte ich mal ausprobieren. moment, hab ja eine da :)
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    wenn du beim trackpad den haken "trackpad ignorieren, wenn eine maus angeschlossen ist" setzt, dann müsste er automatisch die verbindung zu der maus herstellen. warum sollte er jedes mal danach suchen !?!. es reicht doch, wenn sie 1x als bt-gerät eingetragen wird.
     
  5. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2005
    also ich hab folgendes gemacht:

    BT-Maus und BT-Tastatur angemeldet - Funktioniert
    Dann Bluetooth am PowerBook deaktiviert und das Book ausgeschaltet. Maus und Tastatur hab ich danach nicht ausgeschaltet. Powerbook wieder hochgefahren und ich kann mit Maus und Tastatur mein Passwort eingeben. Nach dem anmelden verliert er die Verbindung, weil Bluetooth ja bei dem anzumeldenden Benutzer deaktiviert ist. Es geht also. Er kennt ja meine Bluetooth geräte auch.

    Mußte dazu nichts in der Systemeinstellung einstellen. Geht einfach so. Hab weder das Trackpad ignoriere lassen noch sonst irgendwas. Einzig meine beiden Geräte vorher dem Powerbook vorgestellt :)
     
  6. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Nee, am Mini möchte ich die gar nicht haben. ;)
    Es kam bei mir nur mal die Meldung, als ich die Maus aus irgendeinem Grund nicht angeschlossen hatte, dass der Mini nun nach einer BT-Maus sucht.

    Wie gesagt:
    Die BT-Maus wäre dann nur für das Powerbook, der Mini bleibt "verkabelt". ;)

    @mumawu & Mister_Ed:
    Danke für eure Hinweise/ für's Ausprobieren.

    Werd mir dann wohl ein BT-Maus zum Powerbook holen, dann spar ich mir das verkabeln. ;)
     
  7. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2005
    keine ursache, freu mich ja auch immer wenn mir jemand helfen kann und mal was ausprobiert. :)
     
  8. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Mmmh, wobei ich mich ja schon an die Mighty Mouse gewöhnt habe.
    Aber die gibt es ja leider noch nicht als BT-Version.

    Oder wurde da irgendwas angekündigt?
     
  9. mumawu

    mumawu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.11.2005
    ich hab auch ne mighty maus mit kabel an meinem powerbook, und bin damit sehr sehr sehr zufrieden und glücklich. die bluetooth nehm ich nur wenn ich unterwegs bin, und da auch eher selten. wenn ich wirklich ne maus zum arbeiten brauch, dann nehm ich die MM.

    ohne kabel solls die angeblich schon ewig geben, aber wie du im appel store sehen wirst gibt es sie nicht. gerüchte darüber gibt es allerdings genug. nachzulesen in der Gerüchteküche heir im MacUser. unter anderem hier:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=126429&highlight=mighty
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen