Powerbook: Schlechte UMTS-Sendeleistung durch Alu-Gehäuse?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von aro74, 19.12.2006.

  1. aro74

    aro74 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.12.2002
    Tach Gemeinde,

    in den anderen Threads habe ich keine Antworten gefunden, deshalb mal ganz direkt gefragt: Kann es sein, dass die Powerbooks durch das Alugehäuse eine UMTS-PCMCIA-Karte bein Senden behindern?

    Problem: Seit gestern hab ich 'ne Vodafone Option GT 3G+ Karte. Über GPRS funzt es prima, auch wenn die Lautsprecher knattern (Kabel läuft im PB anscheinend direkt über dem PC-Card-Slot). Über UMTS konnte ich mich einmal kurz einwählen, als ich direkt an der Wohnzimmerscheibe klebte. Aufm Balkon kein Problem.

    Wie man auf dem Screenshot sieht, empfängt das PB UMTS ganz gut. Nur kann die Karte anscheinend nicht zurückfunken, den Netzbetreiber muss ich manuell auswählen. Ich vermute daher, dass ich zwar empfangen, aber nur schlecht senden kann.

    Bringt mir in dem Fall eine externe Monitor-Klemmantenne was? Kann jemand meine Vermutung bestätigen?

    Die WLAN-Performance des PB ist ja auch immer etwas schlechter als die des Plastik-iBooks. UMTS und WLAN liegen doch in ähnlichen Frequenzbereichen (2,4 und 2,1 GHz)?!?

    Bin für jeden Tipp und Gedanken dankbar!

    Grüße,
    aro
     

    Anhänge:

    • vdf.gif
      vdf.gif
      Dateigröße:
      16,9 KB
      Aufrufe:
      28
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    Registriert seit:
    27.02.2002
    > Alugehäuse eine UMTS-PCMCIA-Karte bein Senden behindern?

    Die interne Antenne der UMTS-Karte befindet sich in dem Teil der Karte das aus dem Mac-Gehäuse herrausschaut. Ich würde daher eher sagen, die Versorung in der Wohnung ist schlecht, da es ja am Fenster besser geht.

    >Bringt mir in dem Fall eine externe Monitor-Klemmantenne was?

    Da hilft sicher nur Ausprobieren.
     
  3. SirVikon

    SirVikon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    05.10.2005
    Würde auch sagen, dass der empfang bei Dir einfach zu schlecht ist ...

    Und das sich die Karte über GPRS ohne Probleme einwählt kann auch sein, da das GPRS ja nichts über die UMTS-Signalqualität aussagt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen