Powerbook schläft oder schläft nicht?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Karijini, 22.10.2005.

  1. Karijini

    Karijini Thread Starter Gast

    Vorhin ist mir beinahe ein Herzkasper passiert!

    Mein PB schlummerte vor sich hin. Ich wecke es auf, höre dabei, wie sich innen wieder alles in bewegung setzt.
    Dann rutschte mein Daumen vom Deckel ab und der wiederum klappte runter bis er wieder einrastete. Ich dachte noch sche... :mad: , mein daumen ist wohl zu groß.
    Klappe wurde wieder aufgemacht. Und siehe da - das Bild war kaum noch zu erkennen. Ich konnte kaum noch die Fenster sehen, da der Bildschirm total dunkel war. Habe etwas gewartet, aber es tat sich nix. :(
    Dann fuhr ich das PB runter, wartete kurz und fuhr es wieder hoch. Der graue Bildschirm mit dem Apfel war immer noch total dunkel :confused:. Dann kam der blaue Anmeldeteil und schwups, alles wieder im Lot. :cool:
    Man man, da war ich heilfroh!

    Ich musste das einfach mal loswerden. *Schweiß abwisch*
    Hattet Ihr auch schon solche Erlebnisse mit Eurem Laptop?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    nunja du hättest das Pb nur noch einmal zuklappen müssen und dann wieder aufklappen brauchen und schwupps hättest du wieder ein Bild gehabt (klappt jedenfalls bei meinem iBook so)
     
  4. Karijini

    Karijini Thread Starter Gast

    danke für eure Tips!
    ich werds jedoch nicht nochmals provozieren um zu sehen, obs klappt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen