PowerBook&Panther - Lohnt sich der Kauf?

Diskutiere mit über: PowerBook&Panther - Lohnt sich der Kauf? im MacBook Forum

  1. doerpa

    doerpa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2004
    Powerbook & Panther ...

    Hallo zusammen,

    ich will irgendwann in den nächsten Tagen/Wochen mein System (PB G4 867 - 768 MB RAM) neuinstallieren und frage mich ob ich mir denn zu diesem Anlass Panther zulegen soll. Ist wie immer auch eine Sache des Geldes. Habe in der ct einen Artikel über Panther gelesen und der war ja auch durchaus positiv, hinzu kommt noch die Sache mit dem Fontbook, was ich als äusserst begrüßenswert empfinde.
    Wie schaut es mit den anderen Features aus? Oder der Rechnergeschwindigkeit? Wie sieht es aus mit euren Erfahrungen?
    Berichtet doch mal!

    Danke
    doerpa

    Und dann nochwas:
    Wie soll ich am besten meine Festplatte partitionieren? Ich würd gern eine mit Systemfiles und eine Für den anderen Kram?
    Bei 40 GB; wieviel geb ich dann dem System?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2004
  2. Luppas

    Luppas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Also ich habe mir auch Phanter für mein PB 15" zugelegt. Und ich kann es auch nur weiterempfehlen es ist schneller geworden und es wurden einige nützliche verbesserungen eingebaut welche man auch täglich einsetzt. Wie z.B.: Exposee, Fast User Switching, File Vault (!!), Ordner farblich markierung etc. Also ich habe mir das System auch wegen dem Ct Bericht gekauft und bin nicht entäuscht worden.

    Mit 768 MB Ram solltest du eigentlich keine Geschwindigkeitsprobleme haben, ich habe 512 und bei mir läuft es absolut flüssig.

    Soweit ich weiß musst du aber keine 139 Euro für das System bezahlen, bei deinem PB G4 müsste eigentlich ein Cupon beiligen wo du dir Panther für 39 Euro online bestellen kannst (hat mir mein Apple Händler jedenfals gesagt).
     
  3. imagick

    imagick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2002
    Panther: Ich hab's laufen (Cube, TiBook 667 und AluBook) und bin extremst zufrieden. Läuft bei mir sehr stabil, schneller als 10.2.x und ohne Exposé würde ich nicht mehr arbeiten wollen, gerade auf'm Book. 768 MB Ram reichen absolut (hab ich auch beim Ti- und AluBook).

    Partitionieren: Ich hab meine Platten nicht partitioniert, aber da kommt man schnell in den Bereich der religiösen Diskussionen.
     
  4. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    172
    Registriert seit:
    05.10.2003
    Ich arbeite seit November das erste Mal mit einem Powerbook 15", 1GB RAM, Superdrive, HDD 80 GB und Panther 10.3.2!
    Ich habe zwar keine Vergleichsmöglichkeiten, da ich das erste Mal einen MAC nutze, bin aber vollauf zufrieden. Geschwindigkeit und vor allem Stabilität sind top! (Im Vergleich zu einem Win XP Prof System mit 3,00 GHz Intel HP)
    Abgesehen davon, dass alles viel intuitiver abläuft sind die vielen kleinen Zusatztools von Panther sinnvoll und nützlich.
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Wenn dir das Fontbook nicht wirklich wichtig ist, z.b. weil du es beruflich nicht brauchst, wäre das kein ausreichender Grund für Panther. ;) Ich nutze es überhaupt nicht und von den neuen Funktionen ist wohl nur Exposé für mich relevant bei vielen offenen Fenstern.

    Man kann mit 10.2.x durchaus genauso seine Sachen mit dem Mac erledigen. Nur fehlen dabei die allerneuesten Gimmicks. Die Geschwindigkeit hat sich bei meinem PB G4 nicht wirklich verbessert beim Upgrade. Da sollten sich die G3-User mehr gefreut haben über eine Steigerung.

    Sollte das Verlangen nach dem neusten Stück aus Cupertino doch zu groß sein, so finden sich bei eBay durchaus legale Angebote mit wesentlich geringeren Preisen als im Laden. ;)

     
    Ähm, das G4-Book könnte ja auch etwas älter sein und dann gilt dieses Angebot nicht mehr. Nachsehen kann man das auf der Apple-Seite, wobei diese Aktion entweder schon zu Ende ist oder es bald sein wird.
     
  6. morten

    morten Gast

    Panther bei ebay

    lohnt sich auf jeden fall. das OS passt perfekt zum design eines PBs. unter 10.2 hatte ich nicht dieses perfekte gefühl zusammenspiel aus hard und software. ich denke alle "alu-designten" apple sehen hervorragend unter panther aus.das tiBook natürlich auch

     


    sind diese ebay angebote eigentlich legal?
    ich meine man kauft panther, installiert es,kopiert die DVD und verscheuert es dann bei ebay. dann verkauft man auch die eigene lizenz weiter? oder nicht?
    Würde mich ja mal interessieren! (Hobby)Juristen vortreten bitte:D
     
  7. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Re: Panther bei ebay

     
    Die Angebote sind nur legal, wenn es sich wirklich um die Versionen handelt, die beschrieben sind (Update/Vollversion). Wenn man seine Version (also Lizenz) verkauft, muss man sie auch bei sich löschen. So einfach ist das. Außerdem würde ich mir komisch vorkommen, wenn ich nicht mehr die Möglichkeit hätte im Notfall das System neu zu installieren. ;)
     
  8. morten

    morten Gast

    Re: Panther bei ebay

     

    dann ist ne neu installation kein problem.
    ich habe mich mit meiner ausssage auch auf privat verkäufer/ user bezogen,
    dies wahrscheinlich wie von mir beschrieben machen.
    ich will niemanden zu etwas anstiften, dachte jedoch es sollte darauf aufmerksam gemacht werden. Mir ist die Rechtslage beim privatverkauf von Sofware nicht ganz klar...

    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht...

    ...und von dubiosen ebay sellern hört man hier ja auch genug...

    mfg:cool:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2004
  9. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Es werden sogar viele Angebote nicht einmal mehr "richtige" Vollversionen sein, sondern die vergünstigten und nachgereichten in Verbindung mit dem neugekauften Mac. Wirklich legal sieht mir sowas nicht aus...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook&Panther Lohnt Kauf Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Sonntag um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook PRAM Batterien - Ersatz MacBook 15.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche