Powerbook Netzteil blitzt auf und läd nicht mehr auf

Diskutiere mit über: Powerbook Netzteil blitzt auf und läd nicht mehr auf im MacBook Forum

  1. shaq_attack

    shaq_attack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2004
    Na super, da ist mein Pb mit 15 Mon. knapp über der Garantie schon verabschiedet sich mein Netzteil - ganz toll!!!
    Hab das Netzteil in die Steckdose gesteckt (noch nicht am Pb angeschlossen) und ich dachte ich werd mit Blitz fotografiert...
    Das erste, was mir aufgefallen war, war der nicht mehr leuchtende Ring.
    Nachdem ich es per Batterie betrieben hatte u wieder aufladen wollte... nur noch "(Berechnung erfolgt...)" in der Leiste, ohne das es aufgeladen wird.
    - Spitze! Und das Netzteil ist ja zum Glück überhaupt nicht teuer...
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    du weisst doch wie das ist: es werden s.g. sollbruchstellen eingebaut, damit die telile irgendwann kaputt gehen, denn sonst würde man sich doch nie was neues kaufen!, die grenze wird, wie man sieht immer wieder harabgesetzt! :D
     
  3. aXon

    aXon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    04.01.2004
    das netzteil leuchtet manchmal beim einstecken auf, das habe ich auch schon festgestellt. und je nachdem wie oft es spannungsschwankungen gibt, kann das netzteil auch mal schneller ausgehen. normalerweise beruhigt es sich aber wieder nach einiger zeit und du kannst es wieder benutzen.

    vorausgesetzt, es ist nicht verkokelt, sondern der schutz des netzteils hat gewirkt. solche sicherungsvorkehrungen sind auch bei anderen empfindlicheren hi-tech geräten zu finden.
    hoffe also, dass dein netzteil noch geht.
     
  4. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    04.01.2005
    Es gibt eben Dinge die gehen mal kaputt, das ist einfach so. Ist zwar ärgerlich aber eben nicht zu ändern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche