Powerbook - Monitor Spanning ausschalten

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von HansZarkow, 12.04.2004.

  1. HansZarkow

    HansZarkow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2003
    Hi,

    Ich hab ein Powerbook und benutze einen 21"-Zoll-CRT zum Video- und Fernsehgucken. Sobald man den Monitor per DVI-VGA-Adapter angeschlossen hat, wird das Spanning (oder wahlweise Mirroring) aktiviert. Kann man das auch wieder ausschalten, ohne das Kabel zu ziehen? Wenn ich nämlich kein Video gucke, stört es eher, das der Cursor auf der rechten Seite verschwindet. Nur ständig das Kabel an- und abstöpseln ist auch wenig komfortabel.

    Danke schonmal.
     
  2. HansZarkow

    HansZarkow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2003
    *schieb*

    Keiner?
     
  3. nyneo

    nyneo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    hi,

    du kannst in der systemeinstellung unter monitore im menüpunkt "Anordnen" den ein häkchen bei "Bildschirme synchronisieren" setzten, bzw. nicht setzen. wenn das häkchen nicht gesetzt ist, kannst du beide monitore auch im zweibildschirmbetrieb nutzen.
     
  4. HansZarkow

    HansZarkow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2003
    Das meine ich auch nicht.

    Wenn ich Mirroring aktiviere, verschwindet zwar der Mousecursor nicht auf der rechten Seite, dafür verändere ich aber die Auflösung meines Powerbook TFTs. Außerdem bleibt der CRT-Monitor dann aktiviert.

    Ich würde ihn gerne deaktivieren, wenn ich ihn nicht brauche, der Mac soll ihm also gar kein Signal senden, damit er in den Standby-Modus gehen kann. Wenn ich dann ein Video schaun will, klicke ich auf "detect" und er wird neu gefunden. So hätte ich das gerne.
     
  5. Donovan

    Donovan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2004
    Ist die Frage beantwortet?

    Drei Fragen zum Betrieb eines externen Displays am PB:

    -Betreibe ab und zu ein Studio Display am PB und möchte das Display einfach in den Ruhezustand versetzen/ausschalten wenn ich das Powerbook alleine benutzen will. Bisher ziehe ich immer die Stecker (DVi+USB) vom PB ab, ist aber nicht sehr galant. Gibt es eine bessere Lösung?

    -Der externe Monitor und das PB sind per DVI auf ADC-Adapter verbunden, der Monitor erhält so direkt Strom. Ist der Monitor so auch in Betrieb wenn das PB nicht angeschlossen ist oder muß man gar den Netzstecker des Monitors ziehen?

    -Gibt es ausführliche Literatur oder Internetsupport zur externen Displaybenutzung? Habe ein wenig bei Apple gefunden zum Betrieb des PowerBook bei geschlossenem Bildschirm und etwas konfuse Hinweise in der Einführungbroschüre zu meinem PB G4.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen