Powerbook mit 120 GB Festplatte Testbericht

Diskutiere mit über: Powerbook mit 120 GB Festplatte Testbericht im MacBook Forum

  1. razorbuzz

    razorbuzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.08.2004
    Hallo,
    wollte nur mal kurz einen Erfahrungbersicht abliefern:
    Habe ein PB 1,25 Ghz mit 1 GB Ram und bisher die standard Thosiba Platte drin ( 80 GB, 4200, 2mb cache)

    Irgendwann ist die Zeit gekommen und die Platte war voll. ( Ja man hätte was löschen können ...)

    Ich will aber was grösseres und irgendwie schien mir die Platte "langsam" bei vielen Zugriffen zu sein.

    Also habe ich wie in der Anleitung bei pbfixit.com die Platte gegen eine

    Seagate Momentus, 120 GB, 8mb , 5400 getauscht.

    Also:
    Lautstärke: nicht wirklich lauter, ( was aber meine befürchtung war 4200 => 5400 )
    Zugriffgeschwindigkeit: wesentlich schneller.
    Lese/Schreiben: schneller ( wieviel kann ich sagen.)
    Akkulaufzeit: kein Unterschied ( gestoppte Zeit bei beiden 3:26h ) Loop prgramm laufen lassen.


    Insgesamt "fühlt" sich die Platte & das PB schneller an.

    Fazit: Empfehleneswert.
    UNd 3 Jahre Garantie ( natürlich nur auf die Platte ;-)
     
  2. thomasxmach1

    thomasxmach1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2005
    hy hab mir sowas auch überlegt aber wie siehts mit der garantie des books aus? wenn man da was rumfummelt das is ja net soooo empfehlenswert oder? garantie futsch?
     
  3. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    25.07.2004
    garantie ist natürlich weg sobald du selbst hand anlegst.
    ich gehe aber davon aus das das 1,25GHz Book schon älter als ein jahr ist, von daher ziemlich egal.
    habe bei meinem 12er vor paar monaten auch die hd gewechselt...
     
  4. thomasxmach1

    thomasxmach1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2005
    soso dann weiss ich das auch mal immer wird geschrieben ja einbauen kein prob und garantie is auch auf der platte aber über die garantie des büchleins wird nie geredet:/
    naja bei apple direkt kostet der einbau (ohne platte) um die 120euronen also is echt schmarn....
    mein ibook is jetzt 5monate und 250euro für ne 80gb hd naja..... :motz

    was soll man machen alles sch**** ich glaub ich wander aus :(

    ich leg mich mal ins canabe muss um 6 raus
    danke für die flotte antwort :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche