PowerBook -> Mac mini (Kaufberatung)

Diskutiere mit über: PowerBook -> Mac mini (Kaufberatung) im iMac, Mac Mini Forum

  1. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    Hallo Community!

    Ich habe Heute meine Bestellung (PowerBook 17") stornieren lassen.
    Der ist mir auch ehrlich leider zu teuer geworden.
    Jetzt bin ich bei der Bestellung eines Mac mini tätig, aber vorher ist euer Rat gefragt! :)

    Mac mini 1,42 Ghz
    512 MB RAM (lieber 1 GB, aber kostet 110 Euro mehr :()
    80 GB Festplatte (lieber 100 GB, aber kostet 110 Euro mehr :()
    SuperDrive

    Meine Fragen:

    1.) Später RAM nachzurüsten ist doch preiswerter, oder?
    2.) Kann ich die Festplatte später kostengünstiger aufrüsten, oder sollte ich die gleich mit 100 GB einbauen lassen?

    Ich danke euch vielmals im voraus für eure Hilfe! :)

    Viele Grüße,

    deniz
     
  2. stoned24

    stoned24 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    23.09.2005
    zu deinen Fragen:

    1.) rüste später den Speicher auf. Apple ist mir da auch zu teuer. Musst dir das mal umrechnen. Da ja schon 512MB eingebaut sind und die gegen 1GB ausgetauscht werden, hast du sozusagen für 512MB mehr über 100 EUR bezahlt. Ist klar das der Vergleich etwas hinkt aber kauf die lieber 1GB nach und verkauf den 512MB Riegel ausm Mac mini (der Mini hat nur eine Speicherbank die schon vom 512MB Riegel besetzt ist).

    2.) lieber eine externe Festplatte. 250 GB gibts schon für 160 EUR. Die Anbindung ist auch durch Firewire sehr gut. Der mini hat auch 2 Firewire-Anschlüsse. Also kauf lieber eine externe Firewire-Festplatte. Wurde mir selbst von Abgeraten eine USB-Festplatte zu kaufen
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2005
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    Registriert seit:
    01.02.2005
    zu 1.) nimm den billigsten RAM den du bei Apple bekommen kannst, selber nachrüsten ist viel billiger und auch nicht wirklich billiger
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Ram: Später nachrüsten (billiger)
    Festplatte: Kleinste nehmen, und externe Platte benutzen.
    300GB haben neulich im Firewire-Alu Gehäuse ca. 150 EUR gekostet.
     
  5. morini

    morini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2005
    Hallo,

    Generell ist es richtig, dass selber nachrüsten billiger ist. Ich glaube aber, dass es beim Mac Mini nicht so einfach ist. Ich meine mich zu erinnern, dass
    man zum Öffnen des Gehäuses ein Spezialwerkzeug braucht. Nehme auf jeden Fall 1GB dann hast Du wirklichh Spaß mit dem Ding.
     
  6. Bob S.

    Bob S. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2003
    Später RAM nachrüsten ist preiswerter. 1 GB bekommst du für ca. EUR 100, kannst aber den internen RAM verkaufen.
    100 EUR Aufpreis für eine 20GB größere Festplatte ist in der Tat recht teuer. Brauchst Du denn die 20GB mehr überhaupt. Ggf. kannst Du später auch eine externe Platte anschließen

    P.S. Ich verstehe nicht wie das Powerbook nach der Bestellung teurer werden konnte ;-)
     
  7. deniz

    deniz Thread Starter Gast

    OK werde ich tun.
    Wie ist denn die Platte von Apple?
    Hat die Firewire?
    Der Verkäufer meinte was von 200GB in Mac mini Form für 199 Euro oder so... :rolleyes:

    deniz
     
  8. stoned24

    stoned24 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    23.09.2005
  9. pathetic

    pathetic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2004
    Ram: Habe grade einen 1GB Ram eingebaut. War nicht so schwer, richtiges werkzeug vorrausgesetzt (Spachtel). Meinen 512er hab ich für 30€ verkauft.
    HD: Ich benutze eine externe Firewireplatte (160GB,7200er Samsung). Die ist ein ganzes Stück schneller als die interne und hat mit Gehäuse ca. 120€ gekostet.
    Die 100€ kannst du so besser investieren - bei dem Ram sind die Preise bei Apple schon humaner geworden.
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Das "Spezialwerkzeug" besteht wahlweise aus einem dünnen Metalltortenheber (benutze ich immer) oder aus einem Spachtel.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Mac mini Forum Datum
Suche Powerbook G4 15/17 Zoll mit mind. 1GHz iMac, Mac Mini 06.07.2011
15" Powerbook 1,67Ghz oder MacBook 2Ghz? iMac, Mac Mini 08.08.2008
intel mac erkennt powerbook für datentransport nicht iMac, Mac Mini 28.02.2006
Superdrive aus Powerbook in Mac Mini einbauen? iMac, Mac Mini 15.02.2006
Lüftergeräuch Mac Mini Vs. Powerbook iMac, Mac Mini 16.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche