Powerbook: Lüfter läuft ständig

Diskutiere mit über: Powerbook: Lüfter läuft ständig im MacBook Forum

  1. rastafari

    rastafari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2005
    Hallo,

    ich hab ein neues Powerbook 1,5 GHz, 15", 1GB RAM.

    Ich habe Tiger als 18-Euro Update installiert, inzwischen Version 10.4.1

    Mir fällt auf, dass der Lüfter _ständig_ hörbar läuft, auch wenn gar keine Programme offen sind. Das war auch schon so, als es noch nicht so warm war wie jetzt.

    Das könnte ja an diesem Virenscanner liegen (Virex o.s.ä.), den hab ich aber nicht. Spotlight ist mit dem Indizieren auch fertig.

    Wenn ich mich richtig erinnere, war das unter 10.3.9 nicht so. Nur zum Testen will ich das aber nicht nochmal neu installieren.

    An was kann das liegen? Jemand mit dem gleichen Problem?
     
  2. roitherkur

    roitherkur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2005
    sicher das es sich dabei um den Lüfter und nicht um das Rauschen der Festplatte handelt?
     
  3. rastafari

    rastafari Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2005
    Hmm, das könnte auch sein! Ist das so normal? Wahrscheinlich schon. Naja, ist mein erster Mac-Rechner. Macht aber echt sehr viel Spaß!
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Öffne mal die Aktivitätsanzeige (Dienstprogramme) und schau ob ein Prozess mit hoher CPU Last läuft. Geht auch im Terminal mit: top. Welche Temperatur hat dein PB? Falls du es nicht kennst: Temperaturmonitor

    Mein PB Lüfter läuft nur wenn die Temperatur über 63°C steigt. Das kommt aber nur vor wenns länger unter hoher Last läuft. Da es in meinem Zimmer im Sommer recht warm ist habe ich derzeit die CPU Leistung auf "automatisch" statt "maximal" gestellt was die Temperaturen um knapp 10° senkt (Systemeinstellungen / Energie sparen / Optionen).

    MfG, juniorclub.
     
  5. Konqi

    Konqi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    167
    Registriert seit:
    07.01.2005
    Vielleicht das Rauschen der 5400'er-Platte...
     
  6. smallfoot

    smallfoot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.04.2005
    könnte man das nicht zur aufnahme prüfung machen, zu wissen das -
    >festplatten nicht lautlos sein können< (wenn sie denn an sind) :rolleyes:
     
  7. Konqi

    Konqi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    167
    Registriert seit:
    07.01.2005
    Meine alte Fujitsu-Platte mit 4200 Touren war nahezu unhörbar...
     
  8. smknight

    smknight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    03.03.2004
    grausames geräusch! jede 5400er, aber auch wirklich jede die ich bis jetz in nen ibook gebaut habe is LEISER als dieses düsentriebwerk! was hat apple sich dabei gedacht?
     
  9. johnmclane2000

    johnmclane2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    12.10.2004
    Yo ich habe auch noch nie ein laptop Laufwerk hören können. Das im PB 12 Zoll, ist das erste das durch permanentes Rauschen auffällt. Da kann man meines Wissens aber nichts dran ändern....außer du willst eine bessere Platte einbauen...
     
  10. hellspawn

    hellspawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Auch Probleme mit dem Lüfter

    Hallo,

    ich muss gestehen, seit Tiger habe ich auf meinem PB (siehe unten) auch Probleme mit dem Lüfter. Ich habe auch die 18€ Up2Date Version installiert. Unter Panther mit 10.3.9 war das Ding total still und seit dem aufspielen von Tiger ging das gejaule los :(

    Gruss
    Hellspawn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche