powerbook in süd-korea kaufen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von gammi01, 26.04.2005.

  1. gammi01

    gammi01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.08.2004
    hi alle zusammen!

    nachdem es mich demnächst beruflich nach s-korea verschlagen überlege
    ich mir dort ein neues powerbook (wenn billiger) mit nach hause zu nehmen.

    betreffend einfuhr usw. weiß ich schon bescheid.

    ich kann bei mir leider nicht die koreanische apple seite öffnen.
    kann mir jemand sagen was das 12" powerbook superdrive standardmäßig
    dort kostet?
    hat das teil dann eine koreanische oder englische tastatur?
    wenn koreanisch - kann ich die so leicht wie die englische tastatur wechseln
    (ebay kaufen und einfach umbauen)?

    war von euch schon mal wer dort (seoul)? was sollte ich mir auf keinen
    fall entgehen lassen? was auf jeden fall essen :D ? was auf keinen fall :D :D ?

    vielen dank für eure hilfe!
     
  2. mantouki

    mantouki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2003
  3. johnmclane2000

    johnmclane2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Die kosten von 1,950,000 (12 Zoll ohne SD) bis 3,450,00 WON (17 Zoll), Waehrungsumrechnung musst Du selber nachschauen. Keine Ahnung ob sich das lohnt. Ich wuerde eher sagen nein, da die Preise in Korea genau wie in Westeuropa oder schlimmer sind...aber rechne mal um...wuerde mich auch mal interessieren was Apple da fuer Preise macht.

    Sightseeing Tips sind schwer zu geben, es gibt so viel zu sehen. Aber wenn du der Sprache nicht maechtig bist, brauchst du auf jeden Fall einen Menschen der Dir da aushilft. Ich kann Dir den Sorak-San National Park empfehlen und du solltest natuerlich die Demarkationszone besuchen. Pusan, die zweitgroesste Stadt (sowas wie das Hamburg Koreas) ist auch sehenswert. Wenn du wirklich Zeit hast Besuch Jejudo, Koreas Hawai vor der Kueste. Ansonsten bietet Seoul alleine genug Sehenswertes fuer ein paar Monate. Nachtleben und die Tormaerkte (Namde-mun etc), historische Palaeste, oder Karaoke, es ist fuer jeden was dabei :)

    Und natuerlich die Atmosspaehere in einer 12 Million Stadt zu leben die niemals schlaeft und die ganz anders von allem ist was Du aus Westeuropa oder Nordamerika kennst! Sehenswert! Viel Spass bei den Preussen des Ostens!

    Gruesse

    John

    PS Falls du auf scharfes wuerziges Essen stehst dann bist Du an der richtigen Adresse...probier Gim-Chi (wird hart zu vermeiden sein :)), Bibin-bap, Bul Gogi! Das meiste ist fuer westlichen Geschmack geeignet und die koreanische Kueche ist weniger exotisch als sagen wir mal Thailand. :)
     
  4. gammi01

    gammi01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.08.2004
    hi!

    danke dir!
    überlegenswert ist es...
    1 KRW = 0.001 USD (d.h. die drei nuller weg und
    wir sind auf 1:1 zum us-dollar).

    ich steh eigentlich nicht so auf schafes, würziges essen. bin eher
    mehr der süße :D

    im schlimmsten fall: pizza gibts überall *duckundweg*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - powerbook süd korea
  1. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    245
  2. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    211
  3. Teraphim
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    167
  4. CVCVCV
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    275

Diese Seite empfehlen