Powerbook in Ruhezustand und 500mb speicher weg

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mark_bench, 29.07.2006.

  1. mark_bench

    mark_bench Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    Hallo,
    seit heute Morgen zickt mein Powerbook rum und geht unverständlicher Weise
    einfach öfters Mal in den Ruhezustand. Manchmal muss ich dann auch sämtliche Stromversorgungen kappen, da es anscheinend manchmal auch vergisst dass es noch an ist, und es sich nicht mal mehr aus dem Ruhezustand aufwecken lässt.

    Anfänglich habe ich gedacht, dass es sich vielleicht um ein Temperaturproblem handelt, aber dafür gibt es ja eigentlich auch die Lüfter.

    Eben habe ich dann gemerkt, dass von meinen 1,5 Gb Arbeitsspeicher nur noch einer angezeigt wird.
    Spricht das jetzt für ein defekten Speicherbaustein. Das wäre mir auf jeden Fall lieber als ein Defekt auf der Hauptplatine.

    Soll ich jetzt mal das PB mit den verschiedenen Riegeln testen?
    Oder hat jemand ne andere Idee?

    Gruß
    Mark
     
  2. mark_bench

    mark_bench Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    SysStat zeigt mir aber noch alle 1,5 Gigabyte an.

    Was allerdings für einen Ramfehler spricht ist, dass es manchmal einfach läuft, auch für ein paar Stunden, und dann plötzlich auch mehrmals hintereinander in den Ruhezustand geht.

    Im Moment läuft er, fragt sich nur wie lange noch...
     
  3. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Such mal nach Lower Ram Slot Failure. Gratulation.
     
  4. mark_bench

    mark_bench Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    Wie mache ich das am Besten? Hört sich für mich schwer nach Terminalarbeit an. Da kenn ich mich so gut wie gar nicht aus.

    Aber trotzdem Danke erstmal.
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Nein, damit ist ein Serienfehler bei den PBs gemeint. Ab dem 1.25GHz (ev. auch beim 1GHz Alu) PB bis inkl. der vorletzten Revision (Jänner bis Oktober 2005) gibt es das Problem, dass ein RAM Slot ausfällt. AFAIK ist es immer der LowerSlot. Abhilfe: Austausch des Logicboards. Außerhalb der Garantie also knapp am Totalschaden. :(

    Mehr Infos in den zahlreichen Threads dazu. Stichwort: lower slot

    Aja, der Hardwaretest (Install DVD) sollte dir den Fehler melden. Also lass ihn mal laufen.

    MfG, juniorclub.

    EDIT: will mal nicht so sein... ;)

    Apple Memory Slot Repair Extension Program: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303173
    Wo ist mein RAM: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=87326&highlight=lower+slot
    Nach Ruhezustand halben RAM: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=38112&highlight=lower+slot
    Umfrage LowerSlot Problem: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=137665&highlight=lower+slot
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.07.2006
  6. mark_bench

    mark_bench Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    So! Alles wie erwartet!
    Der Hardwaretest hat einen Lower Ram Failure entdeckt:
    "post/0/2048 S0Dimm0/J25Lower".

    Natürlich muss mir das jetzt einen Monat nach Ablauf der Garantie passieren, hätte man dass auch schon früher durch einen Hardwaretest herausfinden können?

    Also, was sind jetzt meine Alternativen?

    1. Den Ramslot nicht mehr benutzen (Oder betrifft das den kompletten Speicher)
    2. Auf Gewährleistung beim Appleservice pochen, immerhin scheint das ein Phänomen zu sein, was nicht allzuselten auftritt.
    In Deutschland habe ich ja auch auf Computer eine Gewährleistung von zwei Jahren, wenn ich Beweisen kann, dass der Fehler von Beginn an eingebaut war, durch eine fehlerhafte Platine.


    Irgendwie seh ich nicht ein, mehr als 2000 € für ein Gerät zu bezahlen, was dann gerade mal 13 Monate schafft.
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Oje, sowas ist bitter... :(
    1) Würd ich machen wenn Apple die Kosten nicht übernimmt.
    2) Schau dir das Apple Repair Programm durch ob dein PB dabei ist.

    "The PowerBook G4 (15-inch 1.67/1.5GHz) Memory Slot Repair Extension Program is a worldwide program covering repair or replacement of the memory slot in PowerBook G4 models manufactured between January 2005 and April 2005 (2005-01 through 2005-04) that are experiencing specific component failures. If your PowerBook G4 has a serial number within the eligible range and is experiencing any of the symptoms listed below, it may be eligible for repair, free of charge. Apple or an Apple Authorized Service Provider (AASP) will determine eligibility under the program. Repairs will be covered by Apple for up to two years from the original date of purchase even if your computer is out of warranty."

    Da sollte deines doch dabei sein. Also genau schauen! Link ist oberhalb gepostet. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  8. mark_bench

    mark_bench Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    Danke juniorclub,
    Den Link mit der Rückrufaktion hatte ich schon abgesurft, auch hier bin ich natürlich nicht im Rahmen.

    Ich habe mein PB im Juni 2005 gekauft, werde mich jetzt noch ein wenig schlau machen, und dann innerhalb der nächsten Tage den Appleservice kontaktieren.

    Habe jetzt erstmal den defekten Slot frei gemacht, mal sehen ob ich jetzt wenigstens ungestört arbeiten kann.

    Also ich kenn mich mit dem Appleverein noch nicht so genau aus, aber ich kann mir fast nicht vorstellen, dass sie das Board nicht austauschen.
    Ich seh mich innerhalb der Gewährleistung voll im Recht und das nicht nur weil ich der Geschädigte bin. Immerhin haben bei der Petition schon 1700 Leute unterschrieben die vom gleichen Problem betroffen sind.
    Für über 2000 € habe ich keine Lust mich auch noch verarschen zu lassen.

    Gruß
    der Bench
     
  9. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Ich meinte die Forumssuche :D. Werde das das naechste mal deutlich machen ;). Ansonsten mein Beileid.
     
  10. Wolfgang Rausch

    Wolfgang Rausch Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.12.2005
    Mach dich mal zum Thema Gewährleistung schlau, die dauert bekanntlich 2 Jahre!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen