Powerbook hat sich aufgehängt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Zeitbombe, 16.10.2004.

  1. Zeitbombe

    Zeitbombe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2004
    Hallo!
    Mein Powerbook hat sich aufgehängt und reagiert nicht mehr.
    Das einzige, was noch klappt, ist das Bewegen der Maus (Touchpad), aber Klicken funktioniert nicht mehr.
    Gängige Tastenkombinationen wie
    Strg+Command+Eject
    oder
    Command+Option+Esc
    funktionieren nicht mehr
    Was soll ich machen?
    Leider kenn ich keine harte Resettaste oder einen Ausschalter.
    Wäre mir schon wichtig ne Lösung zu erfahren, kann ja auch mal bei vor oder während ner wichtigen Präsentation passieren.
    Gruß,
    Michael
     
  2. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    lange auf dem ein/ausschaltknopf bleiben is doch harter reset ?
     
  3. Zeitbombe

    Zeitbombe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.09.2004
    Vielen Dank!
    Hätte ich eigentlich noch vom PC kennen müssen.
    Manchmal ist die Lösung sehr einfach.
    Gruß,
    Michael
     
  4. MacDaniels

    MacDaniels Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    *gg* ansonsten hättest du ja immernoch den akku rausnehmen können .. :p
     
  5. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    also power books haben aber durchaus auch power-knöpfe...
     
Die Seite wird geladen...