Powerbook geht nicht mehr an!?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Raffff, 06.12.2004.

  1. Raffff

    Raffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Hi,

    seit Freitag bin ich entlich auch ein stolzer Besitzer eines 1,5GHz 17" Powerbooks. Das Problem ist nur, das es nicht mehr angeht!

    Habe es, wie mir geraten wurde beim ersten einschalten komplett aufgeladen, dann Stromstecker gezogen und komplett entladen. Dann das ganze nochmal auf und entladen und seitdem gibt das Powerbook keine Reaktion mehr von sich, wenn ich das Netzteil anschließe. Es leuchtet nicht mal die Lampe (grün/ orange) beim Stecker. Es ist so als wäre das Teil nicht am Netz!?!?

    Was ist los mit meinem Powerbook?
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Ist es neu?
    Hatte ich auch ähnlich bei einem PB 15", 1,33 Ghz.

    Versuch's mal an einer anderen Steckdose. Nach mehrmaligem Aus- und Einstecken klappt es bei mir seither reibungslos.

    No.
     
  3. Raffff

    Raffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.11.2004
    ist neu!
    hab's am freitag bei meinem Händler abgeholt.
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    na dann: hin zum Händler.

    No.
     
  5. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Hatte ich bei meinem 15" neulich, nimm mal den Akku für ein paar sekunden raus :)
     
  6. Raffff

    Raffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.11.2004
    So nun läuft wieder alles!
    Das Problem war ein FIREWIRE Kabel!
    Wenn das Kabel ins Powerbook eingesteckt war, hat es NICHT geladen.
    Nachdem ich es entfernt hatte lief alles bestens!

    Hatte das Kabel drin um mit der Target funktion die Daten von meinem alten Rechner zu ziehen!

    Ist das normal?
     
  7. noreboots

    noreboots MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.10.2004
    von einem Firewire Kabel hast du uns nix gesagt :D
     
  8. Raffff

    Raffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Sorry, hätte nie gedacht, daß es daran liegt!
    Hatte ja auch andere Kabel dran wie usb und modemkabel.
    Ist es denn normal, wenn ein Firewire Kabel angeschlossen ist, daß der Rechner nicht mehr lädt?
    Habe sowas zuvor noch nie gehört!
     
  9. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Das ist das gleiche wie:
    >Ich komme nicht mehr in Internet!
    ->hast du auch alles gecheckt?
    >ja hab ich
    ->...
    >...

    Nur ist es ab und an so, das man auf die einfachsten/banalsten Dinge nicht kommt. So dass man zB das Netzwerkkabel wieder in den PC steckt. Alles schon erlebt.

    Also von daher, nicht so hart mit ihm ins Gericht gehen. ;)
    Wir kennen das alles nur zu gut :)
     
  10. Raffff

    Raffff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    22.11.2004
    Ich verstehe immer noch nicht, was das Firewire Kabel mit dem Netzstecker zu tun hat!? Sind doch 2 unterschedliche Sachen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook geht
  1. nanya
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    249
  2. Steppenwolf
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.077
    Steppenwolf
    22.09.2012
  3. theo124

    W-Lan geht nicht

    theo124, 27.12.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    845
    theo124
    27.12.2011
  4. Neils155
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    504
    avalon
    06.05.2009
  5. TORI
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    384
    TORI
    04.03.2009