Powerbook G4 wacht nicht aus Ruhezustand auf

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Schädel, 06.09.2006.

  1. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    23.11.2003
    Mein PB G4 (siehe Sig.) wacht manchmal nicht mehr aus dem Ruhezustand auf. Ich konnte das Problem leider noch nicht rekonstruieren aber es tritt häufiger auf, wenn das PB nicht am Netz hängt. Ich habe irgendwo mal gehört das dass evtl am Akku hängt?! :(
    Wollte nur mal wissen ob ihr da etwas gehört habt...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2006
  2. Badener

    Badener Gast

    Wenn der Akku komplett leer ist, wacht es nicht auf. Das erkennst Du daran, daß es nicht "atmet" (also die weiße Leuchte am Entriegelungshebel vom Display aus ist) - oder in dem Du auf den Knopf am Akku drückst....

    Zumindest hatte ich mich schon öfter gewundert, warum das PB nicht geht - und es lag immer daran...
     
  3. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    23.11.2003
    Danke! Aber es tritt auch auf wenn der Akku komplett geladen ist... wenn ich den Entriegelungsknopf druecke und das Display aufklappe geht auch die Lampe aus und es scheint auch aufzuwachen aber das Display bleibt dunkel und mit bleibt nur uebrig den Power Knopf zu druecken und neuzustarten
     
  4. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    23.11.2003
    *Push*

    Hat denn keiner eine Idee??
     
  5. Mac-Grrl

    Mac-Grrl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Ich habe das Problem auch schonmal gehabt und heute gerade wieder - und es hing sogar am netzteil - also akku leer kann es definitiv nicht sein.

    vielleich weiß ja noch einer rat.

    grüße
    mac-grrl
     
  6. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    23.11.2003
    Es tritt in der Tat ab und zu auf wenn der Rechner am Netz haengt wenn auch weitaus seltener... Koennte es sein das eine neue Batterie das Problem loest??
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Mach mal einen PMU Reset.

    Die PMU der Books scheint um einiges empfindlicher zu sein als die der Desktops. Wenn ich mein Powerbook G3 hier mal wieder wegen irgendwas abschießen muss geht auch nur ganz selten was ohne dass ich einen Reset gemacht habe. Nur bei mir ist es teilweise so heftig dass das Book dann gar nicht bootet.

    Anleitung:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=14449
     
  8. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    23.11.2003
    PMU reset habe ich schon versucht aber das hat nicht geholfend :( ...

    Allerdings habe ich nun eine (halbwegs) gute Loesung gefunden:
    Deep Sleep Modus anschalten http://andrewescobar.com/archive/2005/11/11/how-to-safe-sleep-your-mac/

    Somit kann man zumindest mit seinen offenen Fenstern weiterarbeiten nach dem wiederaufwecken
     
  9. Mac-Grrl

    Mac-Grrl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Moin, moin,
    ich habe nochmal rekonstruiert und meine mich zu erinnern, dass das mit dem nicht mehr aufwachen immer dann passierte, wenn ich einen USB-stick eingesteckt hatte. Gestern war das zumindest der Fall.
    Vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen?
    Grüße
    mac-grrl
     
  10. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    23.11.2003
    Habe es ohne irgendwelche Peripherie angesteckt zu haben...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen