PowerBook G4 - RAM von welchem Hersteller?

Diskutiere mit über: PowerBook G4 - RAM von welchem Hersteller? im MacBook Forum

  1. rkissinger

    rkissinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2004
    powerbook g4 ram upgrade

    Hallo!

    Habe seit letzter Woche meinen ersten mac in Form eines Powerbook G4 15".
    Wollte das ganze Ding mit 2 mal 512 MB Kingston Pc2700 ram upgraden.
    War sehr instabil nachdem ich den Ram eingebaut habe, und als der original Ram
    wieder drin war, war wieder alles ok. Jetzt habe ich mir heute morgen noch ein no-name 512 Modul besorgt. Mit dem kann ich zwar länger arbeiten als mit den Kingston Modulen( so ca. 15 minuten) jedoch kriege ich früher oder später wieder System crashs.
    Hat irgendjemand ne Ahnung, was ich falsch mach, oder welcher RAM von welchem Hersteller funktioniert?

    Mfg
    René
     
  2. nyneo

    nyneo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    hallo,

    ich hab mein pb 15" zwar schon ein bisschen länger, hab mir aber mittlerweile schon überlegt den arbeitsspeicher aufzurüsten. wollte mir auch zwei 512MB riegel von kingston holen, bin aber noch nicht dazu gekommen.

    hab grad mal geschaut, apple verbaut speicherriegel von hynix. die haben auch ne niederlassung in deutschland, aber es scheint so, als ob sie nicht selber an endverbraucher verkaufen und auf der website hab ich auch noch keinen reseller gefunden.
     
  3. nyneo

    nyneo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    hab grad bei www.cyberport.de vorbeigeschaut. die bieten unter der rubrik "macshop -> komponenten" arbeitsspeicher für apple an. hab mal ein bild vergrößert und wenn ich richtig sehe kann ich auf den chips das hynix zeichen erkennen. zwar ist dort n 512er n'bisschen teurer als bei den anderen discountern, aber doch im gegensatz zum apple-store noch zu nem halbwegs vernünftigen preis zu bekommen.
     
  4. MeP

    MeP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2003
    Ich kann den RAM von G.E.I.L. empfehlen. Ich hab mir selbst einer 512er für mein 12" G4 gekauft und bin damit glücklich.
     
  5. Protorix

    Protorix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2004
    ihc hab kingston
     
  6. mesic

    mesic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
  7. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Meine Meinung: ist gut und günstig (Markenhersteller Infineon).

    Bitte nutze in Zukunft auch die Suchfunktion, denn es existiert bereits ein Thema dazu.
    Ich führe euch mal zu diesem Thread zusammen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2004
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich würde nicht drauf wetten...

    Hm... Aber sind das wirklich Infineon? Ich denke nicht...

    Bei Produktbild steht: Abbildung ähnlich und bei Hersteller: A-DATA-V-DATA
    Außerdem: CL2? CL2.5?? CL3??? :confused:

    Werd mir nun mal den Link von Grady ansehen, denn ich hätt auch gern 2mal 512 PC2700 CL2.5 für mein PB... :cool:

    MfG, juniorclub.
     
  9. nznet

    nznet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Original Ram scheint ja von SAMSUNG zu sein. :rolleyes:

    Werde auch upgraden müssen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2004
  10. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    schaut doch mal bei defekter Link entfernt vorbei.

    gut und günstig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche