powerbook G4 lohnend?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von daemonb, 21.11.2004.

  1. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Hi Leute,

    bin mir gerade am überlegen mir ein 12" pb zu kaufen.
    Nun die frage:
    Lohnt es sich noch das zu holen oder kommen bald die G5 raus?
    Sollte man das pb direkt im store kaufen oder bekommt man es woanders billiger / besser? (bin schüler)

    danke schonmal

    Daemonb
     
  2. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    07.04.2004
    Benutz mal die Suche
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=58868
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=60656


    Preisvergleich gibts hier:
    http://www.mac-kauf.de/
    Speicher gibts hier:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/


    Tipp:
    Wenn Powerbook, dann das 15" Modell
    Das 12" Modell lohnt momentan kaum.
    Neue Powerbooks werden im Januar 2005 erwartet, allerdings noch mit einem G4 der zwischen 1,5 - 1,8 Ghz getaktet sein soll. Für den gleichen Preis wie die jetzigen gibts dann wahrscheinlich mehr Festplattenspeicher, mehr Ram und evt. ein Superdrive in allen Standardausführungen.
    Wenn du noch warten kannst warte also bis Januar, wenn nicht würde ich jetzt ein ibook 12" kaufen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    ok 15" will ich auf keinen fall, will mir ja keinen bruch dran heben *g*.
    Ist mir einfach zu groß.
    Brauche es halt wirklich auch für unterwegs in der bahn etc.
    Werde dann denke ich das 12" ohne superdrive in betracht ziehen.

    Ok, ob 1,33 Ghz oder 1,5 ist mir net so wichtig.
    Ibook will ich nicht, weil das Gehäuse meiner Meinung nicht sehr freundlich ist und die Graka TOTAL unterdimensioniert ist.
    Will ja auch mal zoggn können.

    danke dir schonmal für die hilfe

    DaemonB
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2004
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Brauchst du einen DVI-Ausgang? Wenn nicht: NIMM DAS iBOOK!! Das PB bringt dir dann nämlich gleich NULL.
     
  5. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    einen 2. Monitorausgang brauche ich auf jedenfall, DVI im moment allerdings nicht unbedingt.
     
  6. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Also das 15"er PowerBook ist sehr handlich, wenn Du spielen willst dann macht das mit 12" auch keinen Spaß(nur mit externem Monitor).
    Viele PowerBook Features fehlen dem 12"er deshalb wenn es umbedingt 12" sein soll dann empfehle ich ein iBook.
     
  7. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    zweiten Monitor kannste auch ans iBook anschließen, und mit Patch IMHO auch mit höherer Auflösung, halt nur VGA.
    Nachdem was du schreibst daemonb, ist das iBook für dich die beste Wahl. Um die Preisdifferenz zum PB bekommst du außerdem ne Menge an nettem Zubehör.
     
  8. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Genau das hatte ich vor.
    Wollte daheim immer zum zoggn den externen monitor anschließen.
    Gibt es Benchmarks IB gegen PB? (UT2004)
    Welches funkt besser mit linux?
    Sollte ich das 12" oder das 14" nehmen?
    Was sagt ihr zum Gehäuse, gewicht und akkulaufzeiten?
     
  9. daemonb

    daemonb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    habe mich informiert, bin jetzt beim IB 14" + ipod angelangt.
    Bräuchte jetzt aber trotzdem noch benchmarks wegen 3 D performance.
    Als vergleich oder so...
     
  10. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Zocken? Forget it... Linux am Mac??

    12" und 14" ist egal. Das 12er ist leichter und kompakter, die Auflösung ist gleich. Wenn du keinen großen Abstand zum iBook TFT hast von deiner Sitzposition aus, reicht das 12" Modell sicher aus.

    Gewicht -> Siehe Tech-Spec bei www.apple.at

    Das gehäuse ist recht robust und schön anzusehen, ist aber bekanntlich Geschmackssache. Mir gefällts.

    Benchmarks PB gegen iBook sind nicht wirklich sinnhaft. Stattest du eide Geräte gleichermaßen mit Festplatte & Ram aus wirst du nur bei der Grafikperformance signifikante Unterschiede erkennen. Das iBook hat eine alte Grafikkarte die Core Graphics (wird mit Tiger eingeführt) nicht unterstützt und nur auf max. 32MB VRAM zugreifen kann. Das PB kann mit bis zu 128MB VRAM ausgerüstet werden (bei den großen Modellen) und hat zudem noch die schnelle Mobility Radeon 9700, die nebenbei von Core Graphics unterstützt wird.
     
Die Seite wird geladen...