PowerBook G4 kommt einfach nicht.

Diskutiere mit über: PowerBook G4 kommt einfach nicht. im MacUser Technik Bar Forum

  1. Yellow Stone

    Yellow Stone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Moin,

    so langsam werde ich böse, genauer gesagt verdammt sauer.
    Ich habe am 5.11. bei einem Regionalem Apple Center ein PowerBook G4 15“ Alu 1,5 Ghz bestellt, mit den Optionen 128MB VRAM und ner schnelleren 80GB Platte.

    Man sagte mir, das das Book in maximal 11 tagen da sein sollte, kürzlich wurde ich auf Freitag, dann heute und nun auf Morgen vertröstet.

    So Langsam reicht es ja wohl! Im Apple Store werden die Geräte mit in 3 Tagen versand fertig angegeben. + maximal 7 tage Lieferzeit macht nur 10 diverenz 11 Tage, ich kann nicht nachvollziehen, warum das so lange dauert. Bei den Power Mac G5 Maschinen ist es ja noch nachvollziehbar, aber bei G4 Rechnern? nein, niemals!
    Wenn der Computer morgen nicht da ist, verlange ich, dass der Händler mir als Entschädigung preislich entgegen kommt. Da ich am Mittwoch für volle 3 Wochen Berufs bedingt unterwegs sein werde und den Computer Unbedingt! Dann brauche, wäre es fatal wenn er erst am Donnerstag ankommen würde.

    Wenn das Apple Standart ist, muss sich das Unternehmen über den geringen Markt Anteil nicht wundern! Den Dell und Alienware bauen ebenfalls CTO Maschinen auf Bestellung und benötigen Maximal 12 Tage (WE mit einbezogen) für die Lieferung und Alienware ist für seinen Gute Qualität bekannt, genau so wie für deren preise.

    Sorry, aber diesen Dampf musste ich jetzt einfach mal ablassen!
     
  2. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    08.12.2003
    Das ist alles sehr ärgerlich, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Dein Händler am Preis was machen kann. Die Gewinnspanne ist bei Hardware einfach viel zu gering!

    Trotzdem wünsche ich Dir viel Spass mit dem PowerBook - wenn es denn mal kommen sollte... ;)
     
  3. gegengift

    gegengift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2004

    Heul doch !
     
  4. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    29.04.2003
    :D

    ja nee, klar isses ärgerlich, aber es kommt halt vor.
    zum glück nicht standard(!)mäßig ;)
    es geht auch schneller, aber engpässe gibt's schon mal.

    die zeiten, die apple im store angibt, verstehen sich als produktionszeit plus lieferzeit.
    das liest sich dann so und enthält:
    also ärgere dich nicht zu dolle, es wird schon kommen, früher oder halt auch später. hauptsache, es ist ein apfel drauf :)
     
  5. cron

    cron Gast

    Sehr hilfreich... :rolleyes:

    @Yellowstone:
    Kann deinen Unmut verstehen, aber ich denke dein Händler kann auch nicht mehr machen als auf die Lieferung von Apple zu warten. Vielleicht kannst du ja 'nen USB-Stick oder sowas rausschlagen, mehr wird aber nicht drin sein denke ich.
    Wünsche dir viel Glück, dass es morgen kommt!
     
  6. Yellow Stone

    Yellow Stone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Wenn der rest in deinem Leben genau so Konstruktiv und Sinnvoll ist? gute Nacht! :rolleyes:
     
  7. Yellow Stone

    Yellow Stone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Dann soll mein Händer (in den ich immer noch Großes vertrauen setze) mir nicht versprechen, das das Gerät maximal 11 tage benötigt und dann 100%tig da ist. Sowas macht man einfach nicht!

    Und wie gesagt, Dermaßen Massive Liefer Verzögerungen kann ich nicht nachvollziehen.

    Und wenn man mir verspricht, da es dann und dann kommt, dann hat es verdammt nochmal auch am **.** da zu sein!

    Sagen wirs mal so, über nen Kostengünstigen 2. Akku oder ne Günstige Anständige Tasche würde ich mich sehr freuen...

    Der Händler weiss, das ich am Mittwoch für 3 Wochen loss muss und das Gerät dafür unumgänglich benötige, sonst giebs 1. mecker vom Ecker (Chef) 2. Verdienstausfall 3. Schlechte Laune!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2004
  8. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    sorry yellow stone, aber so siehts leider aus. dein händler kann da nix für, der kann auch nicht dafür sorgen, dass der Versand schneller abläuft, wie cron schon sagte. wenn, dann kannst du nur direkt über apple etwas erreichen. übrigens, sind diese 10 oder 11 tage, die dir dein händler "versprach" ein reiner richtwert, nervernberuhigung für den Kunden - nichts weiter. kann schneller sein (eher unwahrscheinlich) oder länger (schon eher wahrscheinlich) - apple überprüft erstmal den ordnungsgemäßen geldeingang: 2-3 tage. weiter nimmt sich apple für deine BTO Bestellung 3-5 werktage für den Zusammenbau und 5-7 Werktage für die Verschiffung...krieg das aus dem Kopf nicht mehr genau hin. Ich glaube irgendwas spielt da noch mit rein! Steht auf der Auftragseingangsbestätiung irgendwo ganz unten. Addiert, ergibt sich am Ende eine "mögliche Versanddauer" von gut und gerne 4 Wochen (inkl. Wochenenden)! Liefert Apple INNERHALB der 4 Wochen, kann man als Käufer normalerweise herzlich wenig tun.... so traurig das auch ist, leider die Wahrheit :(

    Drücke Dir die Daumen, dass es bei dir schneller geht!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2004
  9. Yellow Stone

    Yellow Stone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Bei Solche Lieferzeiten braucht sich Apple wirklich nicht über "nur" 5% markt anteil zu wundern, sämtliche Leute die ich kenne, gehen in einen Laden, Kaufen den Computer und Nehmen in Auf der stelle mit nach hause! als ich meinen Arbeits kollegen erzählte, das Sich das Bowerbook erneut verschoben hat, hat er mich doof angesehen und Gesagt "wört wörtlich" ich hätt die bestellung schon längst storniert, apple verarscht dich da aber richtig" und um erlich zu sein, ganz unwar, ist das nicht.

    Klar, Freu ich mich aufs Book, bei meinem Power Mac G5 hats auch lange gedauert, aber hey, das ist ein G5, kein G4! bei den G5 ist bekant, das Apple bzw. IBM nicht ganz hinter her kommt, aber bei den G4 Systemen? macht Freescale/Motorola betriebs Urlaub?

    Man man man, wenn das Book nacher nicht kommt, hab ich mal eben 2000 Euro weniger nächsten Monat. Danke Apple, vielen Dank!
     
  10. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    Moin Yellow Stone

    Also zuerst mal kann ich dich verstehen. Ich hab auch fast 3 Wochen auf mein PB gewartet. Aber das was meine Vorredner schon sagen ist Realität. Viele Leute halten an "Versandfertig in 24 Std." fest, was aber nicht heisst dass das Gerät in 24 Stunden beim Kunden ist. Das will ich dir auch mit nichten unterstellen.
    Sicher ist, dass Apple 3-5 Tage für die Produktion hat, da keine Lagerhaltung. Dann kommt die Fahrt zum Flughafen und die Ware braucht ja auch nen Flug, denn allein nach Europa kannse nicht laufen oder fliegen. Das kann auch nochmal gut ne Woche dauern, denn Apple hat sicher keine Sonderkonditionen was Flüge anbelangt, zudem versenden die nicht jedes Gerät einzeln. Dann kommt noch dazu, dass momentan Apple sehr überrannt wird/wurde, wegen Cram&Jam.
    Hier in Zürich geh ich auch zu DataQuest und nehm mir mein PB mit. Aber was deine Freunde da sagen von wegen "apple verarscht dich" ist dummes gewäsch. Und "sämtliche Leute die ich kenne, gehen in einen Laden, Kaufen den Computer und Nehmen in Auf der stelle mit nach hause" ist ganz klar, ist ja Ware von der "Stange" und so verhält sich das ganze Ding dann auch. Unzureichende und teilweise mangelhafte Hardware(nicht bei allen!). Sicherheitsprobleme,(gibts bei Linux/Mac auch, nur kennt sie kaum jemand), man muss extra Virenscanner/Firewall installieren. Also übe dich noch etwas in Geduld.
    Vor allen Dingen wird dich sicher dein Händler/Apple auslachen, wegen Verdienstausfall. Das ist sicherlich weder dem einen noch dem anderen sein Problem. Ruf bei Apple an und frag wo dein Book rumschwirrt und dann fragst du noch nach, ob du als Entschädigung nen RAM extra kriegst oder was auch immer.

    Kopf hoch, Grosser! ;)

    Edit: Die 5% kommen sicherlich nicht von den langen Lieferzeiten oder ähhnlichem. Die meisten Leute wollen einfach Standard-Ware, weil sie "jeder" hat. Macs sind zwar im ersten Moment "etwas teurer" (wenn man Leistung der CPU mit nem PC-/Book vergleicht, resp. "hee! der Mac hat ja 'nur' 1,8 GHz und mein PC hat 3,06 GHz und der Mac kostet genau so viel/mehr als mein PC… nö, dann lieber nen PC, mehr Leistung für weniger Geld" ... Aber wenn dann einmal was an der Kiste ist(Viren, Trojs oder sonstiges ...) dann ist das Geschrei IMMMER gross.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook kommt einfach Forum Datum
elgato eyetv dtt deluxe am powerbook g4?? MacUser Technik Bar 25.07.2010
Hilfe! BASE UMTS Stick am Powerbook g4 / Anleitung? MacUser Technik Bar 16.07.2010
funltioniert ein base usb-stick (umts) am powerbook g4? MacUser Technik Bar 05.07.2010
PISMO G3 Powerbook MacUser Technik Bar 11.12.2009
Powerbook G4 unter 200€ !? MacUser Technik Bar 26.02.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche