PowerBook G4 - Komisches Verhalten nach Ruhezustand, kurzzeitig schwarze Artefakte

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von merlin44, 22.08.2004.

  1. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Nun hab ich mein geliebtes PB ca 10 Wochen und beobachte etwas sehr komisches: nach dem Ruhezustand erscheint beim anmachen das ganze Bild kurzzeitig in schwarz weissen Artefakten.Aber nur für ca 1 s. dann ist das Bild da. Irgendwie hängt es auch zeitnah mit dem Update 10.3.5 zusammen...muss aber nicht. Passiert auch nicht jedesmal beim aufwachen.Beim normalen Einschalten ist garnichts. Hat da jemand ne Erklärung für ? Will ja auch nicht wegen jedem **** zum Händler... ;)
    Hab schon die Suchfunktion genutzt, aber so wie die angehängte Datei siehts bei mir nicht aus.
     
  2. Phobia

    Phobia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2003
    Mein Powerbook ist nach dem Update überhaupt nicht mehr aus dem Ruhezustand erwacht. Versuch einfach nochmal die vorige Version von OS X. Wenn´s dann nicht mehr auftritt, weißt Du was der Grund war. Ich installiere überhaupt keine updates mehr, wenn bei einem System alles funktioniert.
     
  3. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    naja, dass mit dem Rückgängigmachen von Updates ist ja leider noch n Problem, was nicht gelöst ist. Will ja nun nicht alles deswegen platt machen...schitt...was tun ?? :(
    Zugriffsrechte habe ich auch schon repariert...naja...was bleibt da noch ??
     
  4. EricssonFreak

    EricssonFreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2004
    Servus,

    Ich hab das gleiche Problem, allerdings mit einem iBook G4. Die zeitliche Nähe des Auftretens des Problems zum Update auf 10.3.5 konnte ich auch beobachten ...

    Wie du es beschrieben hast, nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand hat man ganz kurz ein Bild aus dicken schwarzen und weißen Balken auf dem Bildschirm – aber auch nicht immer! Nur gelegentlich. Reproduzieren im Sinne von Erzwingen lässt sich das Ganze jedoch nicht.

    Im Endeffekt bin ich froh, dass mein stets besorgter Hinterkopf den Effekt jetzt auf das 10.3.5-Update schieben kann, denn ich hatte schon befürchtet, dass mein Monitor demnächst zum Garantiefall wird, oder wahlweise die Grafikkarte ... Aber dann ist es wohl eher was softwareseitiges. Na ja, warten wir eben auf 10.3.6 :D

    Gruß ///Freak
     
  5. merlin44

    merlin44 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Das beruhigt mich ja ungemein, dass ich nicht alleine dastehe mit der Beobachtung. Wenns denn softwareseitig ist, wird es sich hoffentlich mit dem nächsten update erledigen *g* im schlimmsten Fall verschlechtern.
    Hoffen wir also das Beste...
    Merkwürdig nur, ich hab auch n iBook G4 1,2 GHz auf 10.3.5 geupdatet und da ist es nicht !!! Sehr sehr merkwürdig... :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen