Powerbook G4 geht grundlos in den Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von 1456M, 01.11.2006.

  1. 1456M

    1456M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Hallo,

    hatte mein Problem schon mal gepostet:

    Mein Powerbook G4 (Mac OSX 10.3.9) geht immer häufiger völlig grundlos in den Ruhezustand. Zu 98% bekomme ich das Book auch wieder heraus.
    Ich habe an dem Batterieaustauschprogramm teilgenommen und habe letztens OpenOffice 2.0 und Skype 2.0 Beta Version installiert.
    Die beiden Programme habe ich noch einmal deinstalliert und erneut installiert. Leider ohne Erfolg.
    Auch die beiden Pam und Pmu - Resets haben keine Veränderung gebracht.
    Energiemodus und andere Systemeinstellungen wurden überprüft.
    Der Ruhezustandmodus ist nicht (!) aktiviert.
    Beim Apple Support wurde mir empfohlen, bevor ich das kostenpflichtige Troubleshouting für 49 EUR in Anspruch nehme, noch einmal die Batterie als Fehlerquelle zu untersuchen. Leider ebenfalls ohne Erfolg.
    Das Book fährt mit/ohne Batterie bzw. mit/ohne Stromkabel ebenfalls runter(während ich dies hier schreibe, schon 4 mal).

    Gibt es einen Schutz, das das Notebook in den Ruhezustand setzt, falls man es etwas schräg auf dem Schoß hat?

    Habt Ihr noch Lösungsvorschläge bzw. hat jemand ähnliche Erfahrungen?

    Ich finde es sehr ärgerlich, vor allem weil ich wg. der heißen Batterie schon bei Apple nachgefragt habe bevor das Austauschprogramm gestartet wurde. Meine Garantiezeit ist seit kurzem abgelaufen und der Apple Mitarbeiter sprach evtl. vom defekten Logicboard (ca. 600 Eur). Ich hoffe, daß es etwas anderes ist, da ich doch dann sehr entäuscht wäre, da ich mir von Mac schon etwas mehr Qualität als "nur kurz über die Garantiezeit" erwartet hätte.

    Hoffe noch auf einige nützliche Tipps.

    Viele Grüße
    Martin
     
  2. 1456M

    1456M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Kann es evtl. auch in Zusammenhang mit der Tastatur auf dem Notebook zusammenhängen?

    Wenn ich meine externe Tastatur und Maus benutze kommt es (bis jetzt) deutlich weniger bis gar nicht vor.

    Martin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook geht grundlos
  1. nanya
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    249
  2. Steppenwolf
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.077
    Steppenwolf
    22.09.2012
  3. theo124

    W-Lan geht nicht

    theo124, 27.12.2011, im Forum: MacBook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    845
    theo124
    27.12.2011
  4. Neils155
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    504
    avalon
    06.05.2009
  5. TORI
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    384
    TORI
    04.03.2009