PowerBook G4 geht einfach aus!?!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kilian2lvl, 18.12.2005.

  1. kilian2lvl

    kilian2lvl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2005
    hallo allerseits,

    ich habe seit nicht ganz 2 wochen mein powerbook g4 mit mac os x 10.4.3. das problem das ich habe, ist einfach zu beschreiben. es geht einfach aus. einfach so, obwohl noch genügend akku da ist. man kann es dann auch einfach wieder anschalten. woran könnte das denn liegen?

    freue mich über hilfreiche antworten.

    grüße kilian
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...wärend du arbeitest...mitten aus dem betrieb heraus ?
     
  3. kilian2lvl

    kilian2lvl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2005
    ja einfach während ich arbeite...
     
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...lässt es sich an speziellen arbeitsschritten festmachen, oder ist es wahrlos ?

    ....mach da PB mal aus, nertzstecker ab, akku raus und lass es ein paar minuten in ruhe....das hat bei mir in vergleichbaren situationen geholfen.

    ..hardwaretest schon laufen gehabt ?
     
  5. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Einige der neuen Powerbook (glaube 15er) wurden mit defekten Akkus ausgeliefert, vielleicht gehört ja deines dazu. In diesem Fall genügt dann ein Anruf beim Support und du bekommst einen neuen Akku zugeschickt.

    Gruß DT
     
  6. kilian2lvl

    kilian2lvl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2005
    nein habe ich noch gar nicht gemacht. wusste gar nicht, dass es das gibt. lässt sich nicht festmachen an arbeitsschritten. hat auch so wie ich das sehe auch nicht mit der hitze zu tuen. achso ja, ist bis jetzt auch nur im akku betrieb dazu gekommen. eine regelmässigkeit, kann ich auch noch nicht erkennen.

    vielen dank schon mal für die tipps!!!
     
  7. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Falls das Problem öffters auftauchen sollte kannst du ja mal hier schauen:

    defekte Akkus

    DT
     
  8. kilian2lvl

    kilian2lvl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2005
    ich werde auf jeden fall bei apple anrufen. und mal schauen, was die so sagen. ich persönlich glaube zwar nicht dass es am akku liegt, denn ich kann ja dann einfach wieder neu anschalten und dann läuft das powerbook normal weiter. aber vielleicht bekomm ich trotzdem nen neuen akku. denn irgendwie finde ich diesen akku hier auch nicht so aufregend. ich habe vor drei wochen mein erstes powerbook zurückgeschickt, wegen defekten display. bei diesem war der akku eindeutig besser, wobei besser vielleicht eine 1/2 - 3/4 stunde mehr arbeitszeit heisst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen