PowerBook G4 fährt während ich damit arbeite in den Standby Modus

Diskutiere mit über: PowerBook G4 fährt während ich damit arbeite in den Standby Modus im MacBook Forum

  1. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2004
    Hallo,

    mein PowerBook G4 fährt seit neuestem während ich damit arbeite in den Standby Modus. Zum Beispiel während ich eine Email schreibe.

    Das passiert mir seit letzter Woche regelmäßig ein Mal pro Tag.

    Probiert habe ich schon folgendes:
    Benutzerrechte überprüft und repariert

    Kann das eventuell am Netzteil liegen? Der Rechner hängt eigentlich immer an der Steckdose.

    Bin für jeden Hinweis dankbar,
    Grüße
    Uwe
     
  2. fantasma

    fantasma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    genau das ist nciht so gut für dein powerbook, mach doch so, lad bis 100% auf, dann rausziehen und bei 7-10% wieder rein usw.

    du musst den akku auch mal pausen gönnen ;)
     
  3. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2004
    Ok, ich werd das mal konsequent durchziehen und hoffen das es hilft.
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    QUIEEEK !?! wie kommst dur drauf !?! das ist ein akku, der dauernd am netz hängen darf: guck und KLICK . dass der rechner runterfährt, kann z.b. am eingeschalteten zeitplaner hängen: systemenstellngen/energie sparen/zeitplaner. erst dann weiter schauen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … das halt ich aber für ein Gerücht, schliesslich wird der Akku nicht durchgängig geladen,…
    imho ist es völliger Schwachfug ständig ran ans Netz und wenn er voll ist gleich
    wieder weg,… tss,… *kopfschüttel*
    Mein PB hängt ständig am Netz und wird nur getrennt, wenn keine Steckdose da
    ist. … und ich hab nach knapp 2 Jahren und 380 Zyklen immer noch knappe 90%
    der anfänglichen Gesamtkapazität.
     
  6. talisker

    talisker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Wie sehen denn die Einstellungen für "Energie sparen" aus?

    Gerade gelesen.
     
  7. fantasma

    fantasma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    tjo glück, aber schwachfug is das net...
     
  8. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2004
    Einstellungen für "Energie sparen" sind ok.
    Das bringt mich ja alles ein wenig durcheinander.

    Ich wollte ja eigentlich nicht fragen, aber ein Virus kann es nicht sein, oder????
     
  9. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    bis auf einen "test-trojaner" den vor kurzem ein dummer arsch für mac geschrieben hat, gibt´s keine viren für mac. schaue unter benutzer/startobjekte, ob da kein programm gibt, dass ein neustart fordert
     
  10. uweberlin

    uweberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2004
    Habe ich gerade mal geguckt,

    microsoft au daemon (ist aber nicht angehakt)

    ansonsten noch
    ical

    und
    snapz pro X (keine Ahnung was das ist)

    kann da was bei sein was einen Neustart erfordert? Obwohl, der Rechner wird ja nicht neu gestartet sondern geht in den Standby.

    Danke,
    Uwe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche