PowerBook G4 Alu - Pixelfehler, wie viele sind zulässig?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Ucuri, 26.07.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ucuri

    Ucuri Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Habe mir heute ein Powerbook gekauft und musste leider feststellen das ziemlich in der Mitte des Displays ein Pixelfehler ist.
    Bei normalem Arbeiten (dh. weisser Hintergrund) merkt man nichts davon, aber kaum spielt man Videos ab oder editiert Photos brennt sich das Pixel auf der Netzhaut ein was mehr als ärgerlich ist.

    Weiss jemand wie die Fehlertoleranz bei Apple bzgl. von Pixelfehlern ist (und ob man sowas umtauschen kann), bzw. so etwas reparierbar wäre.

    Der Lüfter ist leider auch nicht gerade der leiseste (obwohl man mir sagte das diese Gerät kaum Lärmentwicklung hätte).
    Die Hitzeentwicklung beim Powerbook stört mich weniger, ich hab sowieso immer kalte Finger :)
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo und willkommen.
    Ärgerlich mit dem Pixelfehler, ich habe zwar keins am PB dafür aber am iBook. Das ist jedoch wieder verschwunden. Apple läßt so um die 4 Pixel als Toleranz durchgehen, je nach Art des Pixelfehlers, andere Hersteller noch mehr. Geht teilweise auch mit leichtem massieren weg.
    Bitte mal dazu die Suchfunktion benutzen!

    Ansonsten noch viel Spaß damit.
    so long avalon
    wavey
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen