PowerBook G4 17" 1GHz - Gehäuse steht unter Spannung/Strom

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von balufreak, 29.07.2004.

  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Hallo Zusammen! In den Ferien habe ich festgestellt, dass das Gehäuse meines PB's (17" 1Ghz) unter Spannung steht. Aber nur wenn es am Netzteil hängt. Jetzt wo ich wieder zu Hause bin, habe ich das mal mit einem Voltmeter überprüft. Es sind 1.5V - 1.7V! Was kann ich dagegen machen? Geht das unter Garantie?
     
  2. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Sorry Falsch gemessen! Es sind 2.5V AC bis 3.5 V AC! Kann mir niemand helfen?
     
  3. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Spannung auf dem Gehäuse geht bestimmt auf Garantie.
    Das darf nicht sein. Von wo nach wo hast du denn gemessen?

    - Thomas
     
  4. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    wie kommt man den auf die idee seine gehäusespannung zu messen ?
     
  5. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Vom Gehäuse zu meiner Hand und vom Gehäuse zum Boden. Kann das vieleicht sein, dass der Stecker nicht in Ordnung ist vom Netzteil? Dennwenn ich mit Akku arbeite, ist das nicht so
     
  6. ts_

    ts_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Ja richtig dann wird der stecker defekt sein.
    Schau mal den Stecker genauer an ob du erkennen kannst ob zwischen den beiden Kontakten "Schmonsel" zu erkennen ist?

    - Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen