Powerbook G4 15" mit 2 externen TFTs ?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von robin79, 19.12.2005.

  1. robin79

    robin79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.12.2005
    hallo forum!

    ich spiele mit dem gedanken, meinen desktop-rechner im neuen jahr gegen einen powerbook g4 15" zu ersetzen. nun habe ich hier 2 sehr feine 17" tfts von eizo stehen, die ich dann auch sehr gerne weiter benutzen wuerde. nun klingt die bezeichnung dual-link dvi beim powerbook sehr danach, dass man mit passendem adapter 2 dvi tfts anschliessen koennte. liege ich da richtig?

    viele gruesse,
    robin
     
  2. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Nein, das hat damit nichts zu tun, sondern diese Technik wird benötigt um zB. ein 30" Cinema Display dranzuhängen. :cool:
     
  3. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2004
    naja... theortisch wär alles gegeben (also hardwaretechnisch)... leider gibt kein treiber hierfür... in der windowswelt gibts aber sowas!!!

    ist mit so einem gesplitteten kabel möglich... und nicht wie jetzt jmd vermuten würde nur gespiegelt... sondern als desktoperweiterung, so wie erwünscht...

    ich glaub es war EIZO...
     
  4. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2004
    und ja.... mit ein bisschen trinkgeld: http://www.villagetronic.com/e_pr_vtbook.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. boooster

    boooster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2003
    hat zwar mit dem topic nicht so viel zu tun, aber passt doch thematisch hier rein:

    mit welcher auflösung kann bei angeschlossenem 15" pb (neueste gen) einen 19" CRT betreiben? mit meinem ibook (dual-hack) schaut alles, was höher ist als 1024*768 schrecklich unscharf aus ...
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    so? das ist aber nicht normal. Sicher, daß der Bildschirm mit der für ihn optimalen Frequenz/Auflösung arbeitet?
     
  7. robin79

    robin79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.12.2005
    meiner erfahrung nach geben vga-ausgaenge von notebooks über xga kein sauberes scharfes bild mehr. fuern beamer zum praesentieren sollte es reichen, aber fuer mehr braucht man wohl nen dvi-ausgang..
     
  8. boooster

    boooster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2003
    bei einem 19" monitor sollte 1280*960 bei 90-100 hz optimal sein.
    schaut in der auflösung einfach nur furchtbar aus!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen