PowerBook G4 15" - Hintergrundbeleuchtung summt wenn sie nicht auf 0% oder 100% steht

Diskutiere mit über: PowerBook G4 15" - Hintergrundbeleuchtung summt wenn sie nicht auf 0% oder 100% steht im MacBook Forum

  1. andreas-s

    andreas-s Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2004
    Hallo,

    bei meinem Powerbook 15" 1,33 GHz summt/pfeift es unter der Tastatur wenn die Displayhelligkeit auf einen anderen Wert als 0% oder 100% eingestellt ist und das Netzteil eingesteckt ist. Das Geräusch ist auch in einigen Metern Entfernung noch hörbar und nervt in leiser Umgebung. Wenn ich den Stecker ziehe verstummt DIESE Lärmquelle vollständig (die nach jedem Zugriff eine Sekunde lang summende Festplatte bleibt, das von der Taktfrequenz abhängige Rascheln auch :mad: ). Ist das normal? Lohnt es sich deswegen die Garantie in Anspruch zu nehmen?

    Gruß
    Andreas
     
  2. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    hmm, noch nie gehört.

    meinst du ein externes display oder den eingebauten bildschirm??
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Könnte dein Problem sich diesem Thread zuordnen lassen? => PowerBook G4 17" - Es knistert unter der Tastatur

    Ansonsten würde ich auch den Inverter tippen, der Störungen verursacht und dein PB zum Summen bringt. Ob es von Apple behoben werden kann, ist zweifelhaft. Sollte es anerkannt werden, könntest du mit viel Ausdauer auch ein neues Gerät bekommen oder einfach vom Kauf zurücktreten. (rechtliche Voraussetzungen finden sich auch hier im Forum mittels Suchfunktion). Mir sind solche Geräusche außer dem normalen Niveau noch nicht untergebkommen (Festplatte sirrt halt und klackt manchmal, aber völlig normal und im Rahmen).
     
  4. andreas-s

    andreas-s Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2004
    Es handelt sich dabei weder um das Knistern noch um die Festplattengeraeusche, sondern es haengt definitiv mit der Hintergrundbeleuchtung des Displays zusammen. Sogar mein 10 Jahre altes Dell-Notebook ist bei ausgeschalteter Platte vollstaendig lautlos, da wird man das doch wohl von einem aktuellen 2000-Euro-Notebook auch erwarten koennen? Ich habe es mit Fehlerbeschreibung zurueck zu Gravis geschickt, wenn die's nicht repariert bekommen sollen sie mir eben ein neues schicken.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Hintergrundbeleuchtung summt Forum Datum
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
PowerBook 15" - Probleme mit ungleichmässiger Hintergrundbeleuchtung MacBook 01.03.2004
PowerBook - Ungleichmäßige Hintergrundbeleuchtung MacBook 31.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche