PowerBook G4 15" Al - Aufladen nicht möglich!?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mapeter1, 02.07.2004.

  1. mapeter1

    mapeter1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Hallo,
    ich habe mein "edeles" Teil, welchen gerade 4 Monate alt ist, einige Tage nicht benutzt...will es starten...nichts tut sich...verbinde es mit dem Netzteil...es startet! Allerdings wechselt die Ladeanzeige völlig irrsinnig zwischen Grün und Orange...und die Ladeanzeige scheint die Ladezeit nicht mehr berechnen zu können. Die Ladekapazität endet bei 45%...
    PMU-Reset habe ich durchgeführt...keine Veränderung! :confused:
    Ist es der Akku? Oder spinnt das Netzteil?

    Dankbar für einen Hinweis ist
    peter
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,

    ich würde spontan auf den Akku tippen, da das Book ja mit dem Netzteil
    startet. Und die Akkus waren und sind offenbar leider immer noch eine
    Schwachstelle motz :)
     
  3. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi,

    ja, genau das gleiche hatte ich auch. Ich ließ mir einen neuen Akku kommen, während ich auf den wartete, konnte ich nur mit dem Netzteil arbeiten, das komische war, nach einer Woche begann mein Akku wieder zu arbeiten wie vorher. Habe dann aber trotzdem den neuen Akku behalten. Was ich gemerkt habe ist, dass einem die Akkus es übel nehmen, wenn man nicht pingeligst darauf achtet, dass man sie immer ganz leer werden lässt, bevor man wieder mit dem Netzteil zu laden beginnt, besonders bei den ersten paar Ladungen.

    Salü,
    mactrisha.
     
  4. mapeter1

    mapeter1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Vielen Dank für eure Einschätzungen und Erfahrungsberichte!
    Werde nun auch einen neuen Akku ordern...im Rahmen meiner Garantie. Nach 4 Monaten darf das nicht passieren! Zumal ich schon einen Pixelfehler mit Erfolg reklamieren konnte. Wie gut, dass mein Cube zu anheimelnd vor sich hin werkelt... banana
     
  5. aXon

    aXon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    Registriert seit:
    04.01.2004
    Hier gibts gute Infos dazu

    http://www.batteryuniversity.com/

    Wenn man nach deren Anleitung zum benutzen von Li-Ionen Akkus vorgeht, kann man seeeeeehr lange von dem Akku haben.

    mfG aXon
     
  6. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Hi banana,

    genau, in diesem Zeitrahmen ist es bei mir aber auch passiert.

    Salü,
    mactrisha.
     
  7. hmn

    hmn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2003
    genau das gleiche - PB lässt sich nicht aufladen

    Wenn ich das PB (Al 1.25) nach Akku-ist-leer-bitte-aufladen-Meldung am netzteil anschliesse, passiert nix, d.h. die Leuchte beim Stecker wechselt einfach immer ziemlich schnell von orange auf grün bzw. flackert ziemlich wirr grün...
    Weiss jemand Rat? Könnte es am Netzteil oder sogar am Akku liegen?
     
  8. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    och wegen einem pixelfehler reklamier ich nix :)
    die pixel beim pb sind eh ziemlich klein und wenn einer kaputt ist wie bei mir sieht es eher so aus, als wär ein staubkorn auf dem bildschirm
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    literatur zum thema und verweise

    habe genau das gleiche problem und eben euren thread gefunden

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=61704


    das ist interessant, da apple und die, ich nenne sie mal, batteriespezialisten ja gerade das gegenteil propagieren.

    nachdem da soviel unklarheit bestand, habe ich mich mal in das thema eingearbeitet und in einem anderen thread bereitgestellt:

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=501462&postcount=25

    gruß
    w


    p.s. hätte damals (vor einer woche :D nicht gedacht, daß ich dieses woend zu diesem thema ein "betroffenen-posting" schreiben würde...)
     
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    der akku lädt wieder!

    habe mich genau daran gehalten :(
    immer nach 80% entladung wiederaufladen - keine (!!!) kompletten endladungen außer zur kalibrierung des akkus (monatlich) aber habe das problem trotzdem (mein pb ist von 09/2004)


    hier die lösung:

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=510707&postcount=3


    gruß

    w




    nachtrag:

    im zusammenhang mit diesem thema fühlte ich mich an die akku austauschaktion von apple für 15" pb´s im august dieses jahres erinnert.

    https://depot.info.apple.com/batteryexchange/index.html?lang=de

    diese aktion hat mich nicht betroffen, aber in diesem kontext stellt sich mir eine ganz andere frage:


    Programm zum Austausch von 15" PowerBook G4 Batterien

    ...ruft Apple auf freiwilliger Basis bestimmte aufladbare Lithium-Ionen-Batterien zurück, die weltweit von Januar 2004 bis August 2004 zur Verwendung mit 15" PowerBook G4 (Aluminium) Notebook-Computern verkauft wurden...

    Dieser Rückruf gilt nicht für andere PowerBook oder iBook Batterien.

    Identifizieren Ihrer Batterie
    Die von dieser Rückrufaktion betroffenen Batterien weisen die folgende Modellnummer auf: A1045. Die Seriennummern beginnen...

    eine ganz banale frage - gibt es verschiedene akkutypen für das 15" pb (baujahr 2004)???
    wie kann es sein, daß mein pb 15" akku eine modellnummer A1078 hat, und ein gerät von august A1045?

    anmerkung: modell - nicht seriennummer?




    die story war und ist nicht zuende...

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=511718&postcount=6
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen