powerbook g4 15" 1.67Ghz HITZEENTWICKLUNG !!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von michi86, 22.06.2006.

  1. michi86

    michi86 Thread Starter Gast

    hallo zusammen, ich habe mir ein Ocassion Powerbook gekauft und habe nun folgende Frage...wenn ich mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen habe wird das Powerbook an der Unterseite extrem HEISS !!! Ich habe mir ein Tool für das Dashbord heruntergeladen, wo man sieht wie heisst CPU usw sind und dieser steht momentan bei 53 Grad.....nun wollte ich fragen ob das normal ist, und ob es dem Powerbook schadet oder es beeinträchtigt...

    danke im voraus
     
  2. SelonScience

    SelonScience Thread Starter Gast

    über 53 CPU temperatur kann ich nur lachen, ich hab über 60 aussentemperatur im normal betrieb. CPU über 80 °C.

    Also keine sorgen.
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Das ist normal, habe das 1,5 Ghz Powerbook 15" und die Kisten werden verdammt heiß, das ist schon sehr unangenehm, so eine Kiste auf dem Schoß zu haben, weil man sich da echt die Knochen verbrennt.


    Frank T.
     
  4. Junior-c

    Junior-c Thread Starter Gast

    lol...

    Mein PB (siehe Sig) hat derzeit 58.5°C am heißesten Sensor. Ok, Zimmertemperatur ist auch bei 30°C. :D

    Also keine Sorge, meine Lüfter (wird bei dir auch so sein) starten bei 63°C und kühlen das Book wieder unter 60°C runter. ;)

    Kein Vergleich mit den MBs und MBPs die ja noch viel heißer werden...

    MfG, juniorclub.
     
  5. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Das ist richtig, die werden noch eine Ecke heißer, das ists ja auch, was mich ziemlich abschreckt, ich empfinde mein Powerbook schon als unangenehm, was wird da wohl bei einem MBP passieren? Das würde mich sehr nerven.


    Warum nur müssen die Menschen immer an die Grenze der Leistungsfähigkeit gehen, ganz gleich, was passiert?

    Frank T.
     
  6. michi86

    michi86 Thread Starter Gast

    dann bin ich ja beruigt ! danke viel mal für die schnelle auskunft

    grüsse aus der schweiz:)
     
  7. michi86

    michi86 Thread Starter Gast

    ach übrigens wisst ihr wo man andere tools, dh termometer findet ?
    beim dashbord auktualisiert es nämlich nur, wenn man das PB neu startet
     
  8. Beatnik

    Beatnik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    03.12.2005
    *mal auf istat pro schaut* ....Also CPU Bottom hat 32°C und CPU Top hat 30°C, alles bei ca. 30°C Raumtemperatur, weil oberster Stock und Abendsonne.
     
  9. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.08.2005
    also ich kann die von Juniorclub und Co gemachten Angaben nur bestätigen!
    Das Problem, das sich der Sensor nur beim Neustart aktualisiert hat, hatte ich auch.
    Seit ich jedoch den Themperaturmonitor http://www.bresink.com/osx/TemperatureMonitor-de.html installiert habe (ein dashwidget gibts auch) habe ich keine Aktualisierungsprobleme mehr! ;)
     
  10. Walli06

    Walli06 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.01.2006
    Memme :D . Ich kann das MBP auf dem Schoß betreiben. Das ist überhaupt kein Problem.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - powerbook 67Ghz HITZEENTWICKLUNG
  1. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    245
  2. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    211
  3. Teraphim
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    167
  4. CVCVCV
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    274
    CVCVCV
    12.08.2016
  5. MikeA2011
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    572
    Istari 3of5
    17.04.2016