PowerBook G4 15" 1,5GHz - Wabbelige Trackpadtaste

Diskutiere mit über: PowerBook G4 15" 1,5GHz - Wabbelige Trackpadtaste im MacBook Forum

  1. cappelluti

    cappelluti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2004
    hi,

    habe bei meinem nagelneuen PB festgestellt, dass die Trackpad-Taste doch sehr wabbelig und locker erscheint.

    Die Taste selbst liegt nicht richtig auf dem elektrischen Taster innen auf, wodurch das ganze etwas wackelt. Ausserdem erzeugt sie beim "zurückfallen" lästige Klappergeräusche mit dem Gehäuse des PB.

    Daher wollte ich mal wissen, ob das bei anderen Modellen der Powerbookserie auch so ist oder ob ich einfach zu überempfindlich bin.

    Wenn ich die ganze Sache aufschrauben könnte, wärs kein Problem, das selbst zu verbessern - nur dann ists vorbei mit Garantie.

    Hat jemand gleiche Erfahrungen oder Ratschläge ?

    Danke, Ciao
     
  2. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004

    Meinst Du jetzt die Taste unter dem Trackpad oder das Trackpad als Taste?
    Jedenfalls knackt bei mir keines der beiden. Ich hatte jedoch mal ein iBook auf dem es leicht geknackt hat wenn man das Trackpad zum Klicken verwendete, das lag daran, dass es etwas vom Gehäuse abstand. Vielleicht ist es ja das, was Du meinst?

    Ob das ein Garantiefall ist, weiss ich nicht, es hängt ganz davon ab, wie sehr es Dich stört...
     
  3. nznet

    nznet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Probleme bei PBs als NEUGERAET:-(

    Folgende Probleme können bei PBs auftreten:

    :mad: 1) Tote Pixel
    :mad: 2) Klemmende Scharniere
    :mad: 3) Ablösende Abdeckung im Bereich touchpad
    :mad: 4) Zu grosser Spalt an der Vorderseite(zw Deckel und Laufwerk)
    :mad: 5) Abfallende Gummi-Füsse
     
  4. cappelluti

    cappelluti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2004
    ich meine die taste unter dem trackpad.
    sie wackelt nicht wirklich, sondern man muss es sich so vorstellen:

    Wenn man drückt, so geht die taste ca 1mm runter und trifft dann erst innen auf die elektrische taste. Dann gehts nochmal ca 1 mm runter und man "klickt" tatsächlich.
    Dieser erste Schritt bewirkt, dass die Taste etwas wackelig erscheint.

    Von Pixelfehlern und Ähnlichem bin ich zum Glück verschont,
    das Spaltmaß-Problem hat wahrscheinlich so ziemlich jeder
    und die Füße gehn auch überall sehr schnell kaputt, wenn man nicht saumäßig aufpasst.

    Denkt ihr, ich soll nochma beim Gravis vorbei und nachfragen?

    cu
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Frag ruhig nochmal nach. Meine Taste ist einwandfrei, auch wenn ich sie selten benutze.

    @nznet
    Wenn schon, dann richtig. Du müsstest noch wackelnde Displays, wellige Tastaturen und Störgeräusche hinzuzählen. ;)
    Generell gilt bei industriellen Großserien: nobody ist perfect. Fehler passieren halt und bei Apple schauen nicht mehr drei Leute jedes einzelne Notebook durch, was Kosten senkt und auch eine größere Ausschussquote beschert. Bei den derzeitigen, niedrigen Preisen sollte man sich nicht über die allgemeine Qualität beschweren. Wenn Mängel auftreten, dann sollte man sicher sein Recht auf ein einwandfreies Gerät geltend machen. Deswegen muss aber nicht verurteilt werden.
    [​IMG]
    *wort-zum-montag*

    gn8
     
  6. cappelluti

    cappelluti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2004
    danke für den ratschlag,
    ich denke, ich rufe morgen mal bei gravis frankfurt an und frage, ob was zu machen ist.

    Wenn nicht, wärs zu verkraften.

    Wenn ja, dann kann ich garantiert wieder wochenlang auf reparatur warten, argh,

    echt ein mist mit diesem service kram. und dabei wollte ich gerade in urlaub fahren - natürlich mit book

    ciao
     
  7. nznet

    nznet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.07.2004
    Das ist glaube ich nur noch einer und der ist BLIND! :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook 5GHz Wabbelige Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Heute um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook PRAM Batterien - Ersatz MacBook 15.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche