PowerBook G4 15" 1,25 Ghz - Displayscharnier locker

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von liea, 08.08.2004.

  1. liea

    liea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Moin,

    mir ist bei meinem PB aufgefallen, das die rechtwinklige Verbindung zwischen dem Displayscharnier und dem Displayrahmen (siehe Markierung auf dem beigefügten Bild) nicht mehr zu 100% festsitzt.

    [​IMG]

    Das heißt, wenn ich das Display bewege hat diese rechtwinklige Verbindung ein wenig Spiel (sagen wir 1-2°) - als ob es sich mit der Zeit gelockert hätte. Hat sonst keine weiteren Auswirkungen, das Display springt beim Öffnen der Verriegelung immer noch ca. 0,5cm - 1cm hoch und läßt sich normal und angenehm "schwergängig" bewegen. Lediglich wenn ich das Book geöffnet herumtrage, schwingt das Display ein wenig und fühlt sich etwas "unsauber" an...

    Da mein PB jetzt ungefähr 7 Monate auf dem Buckel hat, würde ich ich gern wissen ob das eine normale Verschleißerscheinung ist, oder ein Problem. Benutze das Powerbook überwiegend stationär, geöffnet (respektive geschlossen) wird es 3-4 mal täglich.

    Konnte dieses Wackeln bei den ausgestellten Powerbooks bei Saturn und Gravis hier in HH auch feststellen. Da an diesen Geräten sicher mehr herumgespielt wird, glaube ich jedoch eher an eine Art Verschleißerscheinung...

    Wie sieht das denn bei Euch so aus?

    Gruss
    liea
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Sicherlich kein Verschleiß, das wäre ja wohl inakzeptabel!
    Ich nehme an das die lange Verbindung vom Scharnier zum Displaydeckel von innen nicht richtig festgemacht worden ist und deshalb locker.
    Wenn du den Händler um die Ecke hast mal dorthingehen, sonst bleibt nur Apple Support. Die je zwei Schrauben hinten haben da leider keine Auswirkung, du könntest trotzdem prüfen ob sie fest sind.
    Kannst du evt. mal ein Photo davon posten?

    Mein PB ist von Jan. 2004 und es ist alles fest.
     
  3. cym

    cym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    03.05.2004
    n'Abend

    Ich habe auch das 15" 1,5 GHz PB und bei mir knacken die Scharniere (es gab auch schon einen Fred darüber.) Ich kann bei mir den Bildschirm (bei ca. 90º) so hin- und herwippen, ohne dass sich das Scharnier bewegt. Also, denke ich, hält bei mir auch nicht alles so wie es sein sollte. Nun... Ich habe mich damit abgefunden :)

    Du bist sicher nicht der einzige mit dem Problem...
    Aber wenn's dich stört (wie avalon schon sagte) -> Apple oder Händler oder einfach nicht mehr die Schrauben ankucken :D

    Trotzdem noch viel Spass mit deinem PB :)

    Gruss,
    cym
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Knacken bei mir auch ein wenig. Kommt auch drauf an wo man es beim zumachen anfasst und wie langsam man es zuklappt.
    Silikonspray hilft ne Zeit lang.
     
  5. liea

    liea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Die Schrauben sind fest. Als ich es im Januar gekauft habe war das Scharnier auch fest, habe das Book damals sehr genau geprüft. Alles war perfekt verarbeitet.

    Ein Photo hilft wohl auch nicht weiter, man sieht es wie gesagt nur wenn das Display bewegt wird. Und auch dann ist es nur ein minimales Spiel. Stört mich auch nicht wirklich, wollte nur wissen ob es auch anderen so geht.

    Wieso nicht? Auch eine S-Klasse unterliegt mechanischen Verschleißerscheinungen :) Und das Displayscharnier eines Notebooks ist sicher dessen mechanisch am meisten beanspruchte Bauteil...

    Aber da es seit Einführung der Alu-Serie keine dokumentierten ernsthaften Probleme (das Knarzen mal außen vorgelassen) mit dem Scharnier gab und es mich auch nicht weiter stört, kommt ein Einschicken nicht in Frage...

    Gruss
    liea
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2004
  6. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Ich überlege mir ernsthaft, mein PB ein drittes Mal einzuschicken. Es wurde ja schon das komplette Display getauscht und danach war das neue zwar sehr schön anzusehen, wackelte aber auch sehr stark. Wenn man das PB nur leicht berührt, wackelt das Display ca. jeweils 2cm nach vorne und hinten. Das ist IMHO inakzeptabel, wenn das Gerät nur wenig genutzt wurde und 8 Monate alt ist. Wie beschrieben, es ist definitiv keine Abnutzungserscheinung in diesem Fall, da es plötzlich mit der "Reparatur" auftrat.
     
  7. nyneo

    nyneo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    also ich würd's auf jeden fall einschicken. bei mir ist ja auch das knacken aufgetreten(auch nachdem das display ausgetauscht wurde - white spots) und nachdem ich das book ein zweites mal eingeschickt hatte, war wieder alles ok.

    ich seh halt nicht ein, warum ich mit nem powerbook arbeiten soll, das durch den reparaturservice nicht mehr 1a ist. deshalb - solange reparieren, bis die's richtig machen!
     
  8. liea

    liea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Moin,

    ich schieb nochmal nach oben. Hatte gehofft, das ein paar mehr Alu-PB-Besitzer mal nachschauen könnten - gern auch 12" und 17"...

    Gruss
    liea
     
  9. liea

    liea Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Moin,

    ich schieb nochmal nach oben, vielleicht hat ja noch jemand was beobachtet...

    Gruss
    liea
     
  10. kusti

    kusti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2004
    mein display bewegt sich im aufgekappten zustand 2.5cm hin und her, ohne dass sich das scharnier bewegt (es bewegt sich "im" scharnier). dies war schon immer so, aber diese "federung innerhalb des scharniers" wird bei mir immer lockerer und deshalb immer unakzeptabler. im zug gerät das display des öfteren zimlich stark in schwingungen.

    weiss jemand, wie das scharnier aufgebaut ist? gibs irgendwo Fotos?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen