PowerBook G4 12" - Mit zwei Monitoren arbeiten

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von mobis.fr, 26.05.2004.

  1. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    auf beiden monitoren parallel arbeiten

    wi kann ich an meinem pb 12" und an meienem 17" tft parallel arbeiten, also sprich ein fenster vom pb auf den tft ziehn ?
    beim win isses so das ich nur vom einen auf den anderen ziehn muss, aber das habe ich bis jetzt noch net hinbekommen. oder geht das gar net, allerdings kann ich mir das nicht vorstellen.

    kann mir einer helfen? danke
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    also bei mir klappt das problemlos (pb12" + crt 22").

    wie hast du die monitore angeordnet? übereinander geht nur, wenn die menüleiste auf dem oberen ist.

    gruss
    wildwater
     
  3. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    oh : P
    verdammt ich habs hinbekommen
    ich hab die monitore anders da stehn, als sie im kontrollfenster da stehn : /
    also fenster hab ich immer an den falschen rand gezogen
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    in dem fall hilft nur monitore umstellen ;)

    gruss
    wildwater
     
  5. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    schon gemacht danke
     
  6. mille

    mille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Moin,
    ich hätt hierzu auch nochmal ne Frage!
    Ich möcht mir auch nochmal nen grösseres, zweites TFT für zu Hause besorgen, wir hatten das auch schön irgenwo mal, aber welchen würdet ihr denn empfehlen, der auch die externe Auflösung des PB unterstützt, und auch den DVI-Ausgang?
    Und gleich dazu, bis wieviel löst die Grafikkarte des PB 12" DVI auf?

    Dankeschöööön!!
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    das pb löst bis 2048 x 1536 Pixel -> quelle

    welches display das unterstüzt weiss ich nicht. das appla 23" jedenfalls nicht. wichtig ist, dass das display mit seiner nativen auflösung betrieben wird. wenn die graka mehr kann stört nicht.

    gruss
    wildwater
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. mille

    mille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Danke für den Link,
    meine Frage nun noch, gilt das auch für das Modell davor? Also das mit 1 GHz?
     
  9. mienjung

    mienjung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Also bei mir klappts mit dem gleichen PB problemlos. Mein Monitor wird per DVI angesteuert. Hast Du denn die Monitorposition in den Systemeinstellungen schon
    so eingestellt, wie Deine Monitore zueinander angeordnet sind?
     
  10. mille

    mille MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Einstellungen sind kein Problem, doch wie hoch löst das 1 GHz 12" PB auf, und welchen TFT dafür?
    Danke für die Tips!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen