PowerBook G3 - Typenbezeichnung?

Diskutiere mit über: PowerBook G3 - Typenbezeichnung? im MacBook Forum

  1. cgiger

    cgiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2004
    Power Book G3 Series - ' Was hab' ich für'n Mac? '

    Liebe Leute
    meine Frage ist - fürchte ich - banal; trotzdem: Mein Power Book G3, Jahrgang '98, trägt auf der Gehäuseunterseite folgende Aufschrift:

    ' 14.1TFT/266MHz-1MB/GB HD/4MB video/CD/Modem '

    Kürzlich habe ich das wohl noch original installierte OS 8.1 gegen ein OS 9.2 'getauscht', was bestens funktionierte. Nun möchte ich aber gerne zusätzlich ein Yellow Dog Linux 2.3 installieren. Und in diesem Zusammenhang sollte ich jetzt schlicht in Erfahrung bringen, ob mein Mac nun einem 'Wallstreet' oder 'Mainstreet' oder was auch immer entspricht? Weil: laut YDL selber seien die PB 1400, 2300, 2400 und 5300 nicht kompatibel.

    Tja, also eigentlich ist meinProblem schlicht: 'Was hab' ich für'n Mac?'

    Vielen Dank und Gruss!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2004
  2. grizzlychris

    grizzlychris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2003
    guck hier:


    sehr wahrscheinlich hast du ein PowerBook G3 Series Wall Street.

    gruß
    chris
     
  3. Dopey

    Dopey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    66
    Registriert seit:
    09.02.2004
  4. aska

    aska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2004
    Wallstreet, Lombard und andere Namen sind die Codenamen unter denen die Rechner bei Apple entwickelt wurden.
    Deins ist ein "PQD", ein besseres Wallstreet (Wallstreet Rev. 2).
    Das 5300 hat zB nur 100 MHz ... wenn ich Dein Posting richtig verstehe sollte das Linux auf Deinem aber laufen.
     
  5. linea

    linea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2003
    hi,

    du hast den direkten nachfolger des "wallstreets":
    power book g3 serie (rev.2) oder auch "PDQ"
    läuft auch mit os x ...

    wenn du mehr wissen willst gehst du auf versiontracker.com
    und saugst dir "mactracker"
    diese programm gibt dir dann auskunft überjegliche apple-hardware.
    (für os 7-9 gibts das programm "guru", hab ich aber auf die schnelle
    nicht finden können - mal googeln ...)

    schöne grüße


    linea
     
  6. cgiger

    cgiger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.02.2004
    hi aska,

    besten Dank für die Info! Jetzt weiss ich wenigstens, dass ich folglich beim Installieren von YDL 'nen Fehler gemacht haben muss - das Ding läuft nämlich noch nicht wirklich...
    Wenn ich dich raber ichtig verstehe, weisst du, dass YDL auf PQD's läuft? Mach' ich den Fehler womöglich bei der Wahl des 'bootmanagers' (X-Boot anstatt yaboot, da PQD's bereits zur 'new generation' gehören) ?

    Gruss !
     
  7. Wallstreet/PDQ (= PowerBook G3 Series) sind Old-World-Maschinen. Die New-World-Maschinen sind am einfachsten am eingebauten USB-Port zu erkennen (daher schreibt Apple auch in den Systemvoraussetzungen für Panther "Mac mit eingebautem USB")
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook Typenbezeichnung Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Heute um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook PRAM Batterien - Ersatz MacBook 15.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche