PowerBook G3 - Modem wählt sich nicht mehr ein

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kaija, 28.07.2004.

  1. kaija

    kaija Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    Hallo,

    ich habe anscheinend ein Problem mit meinem Modem. Seit ca. 1 Woche wählt es sich nicht mehr ein, und es erscheint oben rechts ein gelbes Feld "das Modem erstellt keine Verbindung, überprüfen Sie die Anschlüsse, starten Sie das Modem neu etc"

    zuvor war es schon so, daß es mitten in der Einwahl stecken blieb und dieselbe Meldung erschien. Dann funktionierte es aber auch wieder mal.

    Ich habe die Einstellungen überprüft, habe die Telekom-Dose gecheckt,das Kabel, die Verbindung zum Provider und jetzt fällt mir nichts mehr ein.

    Gibt es wirklich eine Möglichkeit, das Modem neu zu starten ?

    Kommt jemandem dieses Problem bekannt vor? Für hilfreiche Vorschläge wäre ich sehr, sehr dankbar !

    Grüße, Marina
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum

    Welches Mac Os hast du den in gebrauch auf deinem Rechner und hast du bevor das Problem das erste mal auftrat neue software installiert oder sonst ewas an deinem Rechner verändert .

    Gruß
    Marco
     
  3. kaija

    kaija Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    Hallo !

    Danke für die schnelle Antwort!
    Ich habe OS 9.2 und eigentlich nix verändert vorher...

    Grüße, Marina
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo Marina



    Ist im Kontrollfeld AppleTalk auch alles richtig eingestellt ?
    Gehe noch mal schritt für schritt alle Einstellungen durch hast du vielleicht ein nötiges Kontrollfeld oder eine Systemerweiterung deaktiviert , das kannst du im Kontrollfeld Erweiterungen ein/aus nachsehen.
    Ist das richtige Moden ausgewählt.

    Wenn du dann immer noch alles ausschließen kannst ist wohl das Modem defekt hast du die Möglichkeit deinen Rechner mal mit einem anderen Modem zu testen vielleicht hast du ja auch nur aus versehen etwas gelöscht ,dann könntest du von der system cd einen neuen Systemordner anlegen und von dem starten und deine Modem Einstellungen erneut vornehmen sollte das auch keinen erfolg haben kannst du den Ordner wieder Löschen und deinen alten wieder zu starten nehmen nach der Installation des neuen wurde er in vorheriger Systemordner umbenannt.


    Gruß
    Marco
     
  5. kaija

    kaija Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    Hallo Marco,

    danke für die umfangreiche Antwort, ich werd mir das heut abend noch mal angucken, aber ehrlich gesagt hört sich das grauenhaft an...

    ich bin mir manchmal absolut nicht sicher, was ich wo einstellen soll, deshalb: wenn es funktioniert, laß ich in der Regel die Finger davon...

    vielen Dank schonmal und noch nen schönen abend.

    Gruß, Marina
     
  6. kaija

    kaija Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.08.2003
    So, jetzt habe ich gestern nochmal nachgeschaut, und das einzige, was ich noch sinnvoll ändern konnte, war die Apple-Talk-Einstellung. Statt Ethernet habe ich "nur Remote-Access" eingestellt.Das hat aber nichts genützt.
    Erweiterungen waren alle an.

    ich denke, ich werd wohl mal zum apple-laden gehen...

    vielen Dank noch mal

    Grüße, marina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen