PowerBook G3 mit Mac OS X

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von shgmongo, 04.11.2003.

  1. shgmongo

    shgmongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2003
    Powerbook G3 mir Mac OS 10.*

    Hallo Leute,

    ich hab mir neulich ein G3 Powerbook gekauft mit Mac OS 8.6 drauf. Nun möchte ich wissen, ob ich darauf auch Mac OS 10.* oder sogar Panther installieren kann. Ich hab nämlich Probleme meinen Mac mir meinem XP Rechner zu verbinden. Hab schon eineges daüber gelesn und ausprobiert, aber nichts funktioniert. Einige Anleitungen sind z.B. für Mac OS 10.2. oder so. BIelleicht liegt es ja daran. Hab es auch schon mit PCMACLan 9 ausprobiert, aber das Programm schießt immer meinen rechner ab. Für Tips in dieser hinsicht bin ich immer sehr dankbar.

    Vielleicht sollte ich noch was zu meinem Book sagen.
    Also G3 (1997) mit 250Mhz, 4Gb Festplatte und 160mb ram.
    Gahet da mehr als MAcOS8.6???


    Vielen Dank schon mal.


    André
     
  2. mallwart

    mallwart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    die festplatte ist das größte problem : zwar geht der panther rauf , aber dann ist sie voll . technisch ist es kein problem , da ich selbst auf meinem PB G3 mit dem panther arbeite . ich habe die kleine hdd gegen eine 40er ( IBM Travelestar mit 5400 rpm ) getauscht . eine angelenheit von 5 minuten . der besseren systempflege wegen würde ich dann auch dazu raten , die große hdd in mehrere partitions zu unterteilen .
     
  3. centurion_s

    centurion_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.01.2003
    Ein PB von 1997, das dürfte das erste G3 gewesen sein. Dann kannst Du Panther vergessen und auch für Jaguar bräuchte man auf alle Fälle XPostFacto, von Apple wird das Teil für OS X nicht unterstützt. Ist zwar schade, denn bei der RAM-Ausstattung sollte OS X halbwegs laufen.

    centurion_s

    P.S. Hab grad nochmal nachgeschaut (XPostFacto), Jaguar sollte gehen, an Panther wird gearbeitet, geht aber noch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2003
  4. shgmongo

    shgmongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2003
    Danke für Eure Antworten.

    Kannst du daß bitte noch mal näher Erklären, centurion_s, was du mit XPostFacto meinst. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Panther und Jaguar?

    Sind wahrschinlich profane Fragen, aber ich bin halt nen Newbee.
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Jaguar ist der Codename für Mac OS 10.2 und Panther steht für 10.3.
    Den/die Unterschied/e kannst du bei Apple leicht nachlesen: http://www.apple.com/de/macosx/newfeatures/

    Es gibt jetzt auch eine neue Version von XPostFacto, das eine Installation von OS 10.3.2 auch auf älteren Macs erlaubt: http://www.mactechnews.de/index.php?id=5362
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. shgmongo

    shgmongo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2003
    Danke für die Antwort und den guten Link!


    André
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen