Powerbook freiert ein

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tommi01, 12.08.2006.

  1. tommi01

    tommi01 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2005
    Hallo mein PowerBook friet immer nach dem erstmaligen Start nach ca 5min ein. Ich kann nur den MAc ausschalten und neu starten.
    Mir scheint, das Airport der schuldige sein könnte.
    Bei dem ersten Start ist Airport an lt Anzeige oben, nach dem einfrieren ist das Symbol nicht mehr zu sehen.
    Habt ihr vieleicht ne Idee oder Lösung?
    Danke
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    versuche das book zu starten, in den systemeintellungen airportstart zuerst abklemmen, und neu starten. wenn das book sauber startet, kann es sein, dass an dem dienst was nicht stimmt. es kann auch sein, dass die airportkarte einen wackler bekommen hat, und in dem moment wo sie angesprochen wird, baut sie die fehler.

    damit das system auch sauber durchstartet mache
    pram reset apfel+alt+p+r+powertaste beim einschalten (festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt. Danach Auswahlfarbe, Netzwerkeinstellungen, Lautstärke usw. evtl. neu eingeben!).

    dann weiter schauen
     
  3. tommi01

    tommi01 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2005
    Also Pram leeren ohne Erfolg.
    Airport nicht ansprechbar, daher auch nicht abschaltbar.
    War nur ganz kurz an, bis er einfroh.
    Wärmeproblem?
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    wärme problem ist es nicht, denn beim frischen booten hat der rechner keinen grund warm zu sein. ich tippe auf den wackelanschluss der airport karte.
     
  5. hiraganaboy

    hiraganaboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2005
    Ram?

    Hi,
    Hatte neulich dasselbe Dilemma. (Link: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=193146)
    Versuch mal von der Installationsdisk "Apple Hardware Test".
    Beim Start "Option-Taste" (neben Apfel) drücken.
    Kann sein, daß Dein RAM nicht in Ordnung ist.
    Gruss
    H
     
  6. simon19xx

    simon19xx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.07.2005
    ja genau so ein Probelm hatte ich auch zwar esktop das infineon ram war schuld
     
  7. tommi01

    tommi01 Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.10.2005
    Also,
    Hardwaretest ok
    Airport aus, kein einfrieren.
    Wenn Airport an, friert er ein. Bei einem dann erfogten Neustart ist ein Zugriff auf Airport nicht meht möglich.
    Was nun?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook freiert ein
  1. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    245
  2. xandre
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    91
    noodyn
    29.11.2016
  3. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    210
  4. Man6i24
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    108
    Man6i24
    13.09.2016
  5. V-Pixel
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    423
    Nicolas1965
    26.08.2016