PowerBook - Bildschirm "blitzt" kurz nach dem Ausschalten

Diskutiere mit über: PowerBook - Bildschirm "blitzt" kurz nach dem Ausschalten im MacBook Forum

  1. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2002
    Schon wieder Defekt am PB Screen?

    Hallo,

    vor einigen Tagen ist mir abends aufgefallen, das der Bildschirm immer wieder kurz blitzt und das nachdem ich den Computer ausgeschalten habe.

    Da ich mir nicht vorstellen kann, das das normal ist würde mich interessieren, an was das liegen könnte?

    Liegt ein Defekt vor (Reperatur und in dem Fall Umtausch), entlädt sich irgend ne Überspannung, hat der Akku nen Husch und gibt Spannung ab???:( :( :( :confused: :confused: :confused:
     
  2. xchristoph

    xchristoph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2003
    Hallo!

    Das ist mir auch schon ein paar mal aufgefallen!
    Kann aber auch nicht sagen, woran das liegt.

    Aber eine "andere" Sache:
    Bei meinem Powerbook 15" taucht ab und zu (meist nach dem starten) aber auch nach längerer Betriebszeit ein "dunkler Schatten" im unteren mittleren Bildschirmbereich auf. Nach einiger Zeit bzw, wenn man die Bildschirmhelligkeit ganz aufdreht, verschwindet das ganze. Vielleicht nur ein kleiner(?) schönheitsfehler, der aber sehr nerven kann.

    Das Thema wird ja schon ziemlich heiß z.B im Apple-Forum diskutiert, und es gab anscheinend auch schon Fälle, bei dem, nach einem Displaytausch, das Problem wieder auftritt.

    Wäre interessant zu wissen, ob das bei vielen (neuen) Powerbooks so ist
     
  3. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2002
    Hallo,

    das Display ist bei gleichmäßig ausgeleuchtet und daran ändert sich glücklicherweise auch nach länderer Zeit nichts dran.

    Mein Problem ist aber auch, das ich schon ein neues Display und ein neues Motherboard habe, nachdem bei mir direkt ein schwere Defekt in der Hardware auftauchte, der dazu führte, das das Bild total verzehrt/fragmentiert war.

    Wenn jetzt wieder was sein sollte, bring ich das Gerät meinen Händler vorbei und tausch es um.
     
  4. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
     


    Das gibts ja nicht!
    Genau das ist mir auch vor ein paar Tagen aufgefallen. Allerdings habe ich gedacht, das sei schon von Anfang an so und wäre mir nur nicht aufgefallen. Scheinbar ist es im Moment wieder okay.
    Unten, rechts von der Mitte war es deutlich dunkler als links von der Mitte.
    Nicht besonders störend (andere Displays haben von Haus aus eine schlechtere Helligkeitsverteilung), aber es ist mir trotzdem aufgefallen.
     
  5. gryphius3

    gryphius3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2003
    Bei meinem PB 15" Alu ist das nach ca. 3 monaen aufgetreten. zurst fiel es mir auf, weil gleich 2/3 des Bildschirm extrem dunkel waren.
    Das Problem ist wohl genauso weit verbreitet wie die white Spots.

    Diese ungleiche Lichtverteilung verändert sich: mal rechts von oben bis unten - mal von dort bis in das linke Drittel, mal nur ein Halbkreis von unten kommend.
     
  6. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
     

    Dann bin ich ja schonmal beruhigt, dass ich nicht der einzige bin. Im Supportforum scheint es ja so, als ob die Displays deswegen problemlos ausgetauscht werden. Momentan scheint es aber okay zu sein, noch kein Bedarf zum Handeln.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche